Linsenlaibchen

Linsenlaibchen mit Tomaten ist eine schnelle und gesunde Mahlzeit. Dieses Rezept können sie aber auch als Beilage verwenden.

Linsenlaibchen

Bewertung: Ø 3,9 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ei
0.5 TL Kräutersalz
2 Tasse Linsen (gekocht)
5 EL Öl
3 Stk Tomaten
50 g Topfen
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  2. Alle Zutaten mischen und Laibchen formen. Eine Pfanne ohne Stiel mit Öl erhitzen und die Laibchen darin anbraten.
  3. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
  4. Die Linsenlaibchen mit den Tomatenscheiben belegen und im Rohr 20 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt grüner Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE