Apfel-Karotten-Marmelade

Erstellt von

Ein Apfel-Karotten-Marmelade gibt Schwung und schmeckt nicht nur zum Frühstück. Das Rezept ist zwar süß aber dennoch gesund und bringt Abwechslung.

Apfel-Karotten-Marmelade

Bewertung: Ø 3,4 (22 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

350 g Äpfel
500 g Gelierzucker 2:1
1 TL Ingwerpulver
200 g Karotten
450 g Orangensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Karotten in kleine Stücke schneiden, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und weichkochen (ca. 25-30 Minuten).
  2. Das Wasser abseihen, die kleingeschnittenen Apfelwürfel und den Orangensaft dazugeben. Aufkochen und solange köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind, danach das Ganze mit dem Mixstab passieren. Ingwerpulver und Gelierzucker unterrühren, ca. 5 Minuten sprudelnd kochen lassen und noch heiß in Gläser einfüllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Powidlmarmelade

POWIDLMARMELADE

Powidlmarmelade schmeckt kräftig und passt perfekt auf den Frühstückstisch.

Traubenmarmelade

TRAUBENMARMELADE

Eine Traubenmarmelade ist etwas außergewöhnlicher, aber sehr schmackhaft.

Löwenzahnhonig

LÖWENZAHNHONIG

Das Rezept für einen Löwenzahnhonig ist eher ungewöhnlich, aber sehr geschmackvoll.

Heidelbeermarmelade

HEIDELBEERMARMELADE

Damit wir noch lange von den Heidelbeeren naschen können, ist dieses Rezept für Heidelbeermarmelade genau richtig.

Ribiselmarmelade

RIBISELMARMELADE

Die tolle Ribiselmarmelade ist wirklich einfach zubereitet und schmeckt sehr köstlich. Ein super köstliches Rezept für das Frühstück.

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

ERDBEER-RHABARBER-MARMELADE

Fruchtig, süß und unwiderstehlich schmeckt diese Erdbeer-Rhabarber-Marmelade. Bei diesem tollen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

cp611
cp611

Den Ingwer lasse ich weg und eine Alternative zu Gelierzucker müsste es doch auch geben, dann ist das ganze nicht so süß!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE