Apfelgröstl mit Joghurtsauce

Eine köstliche Art Reste zu verwerten ist das Apfelgröstl. Bei diesem Rezept noch ergänzt durch eine kühl-fruchtige Joghurtsauce.

Apfelgröstl mit Joghurtsauce

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Äpfel
60 g Butter
3 EL flüssiger Honig
80 ml Orangensaft
50 g Rosinen
200 g Sahnejoghurt
4 Pk Vanillezucker
200 g Weißbrot vom Vortag
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Rosinen in 3 EL Orangensaft einweichen. Dann wird das Weißbrot in dünne Scheiben geschnitten. Die Äpfel werden geschält, geviertelt und das Kerngehäuse entfernt. Dann die Viertel in dünne Spalten schneiden.
  2. Jetzt können Sie die Butter in einer Pfanne erhitzten und das Brot darin ca. 5 Minuten anrösten. Die Apfelscheiben und die Rosinen mit dem Orangensaft dazugeben. Der Zucker und der Vanillezucker werden eingerührt. Jetzt werden Äpfel und Brot ca. 5 bis 10 Minuten unter gelegentlichem Wenden gebraten, bis sie goldbraun sind.
  3. Das Joghurt wird mit dem restlichen Orangensaft und dem Honig zu einer Sauce verrührt.
  4. Zum Schluss wird das Gröstl angerichtet und mit der Joghurtsauce serviert.

Tipps zum Rezept

Dazu schmeckt sehr gut ein Marillenkompott.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelschlangerl

APFELSCHLANGERL

Selbstgemachter Apfelschlangerl schmeckt einfach herrlich. Das Rezept ist schnell zubereitet und zu empfehlen.

Apfelkren

APFELKREN

Ein Apfelkren ist eine köstliche Beilage zu kalten Speisen oder zu Tafelspitz. Schnell zubereitet ist dieses Rezept bestimmt.

Apfelcrumble

APFELCRUMBLE

Eine tolle Süßspeise ist ein Apfelcrumble. Mit Rosinen, Äpfel und Honig ein tolles Rezept zum vernaschen.

Apfeltascherl

APFELTASCHERL

Das Rezept für Apfeltascherl wird mit einer Fülle aus Zimt, Rum, Zucker und Zitronensaft zu einer köstlichen Nachspeise.

Apfelradln

APFELRADLN

Mit diesem super Backteig gelingen die köstlichen Apfelradln ganz einfach und begeistern Ihre Lieben.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE