Apfelgugelhupf

Erstellt von

Ein Apfelgugelhupf verfügt über einen fruchtigen Geschmack und ein volles Aroma.

Apfelgugelhupf

Bewertung: Ø 3,5 (44 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

500 g Äpfel
2 TL Backpulver
200 g Butter
4 Stk Eier
100 g geriebene Nüsse
100 g geriebene Schokolade
200 g Mehl
200 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für diesen köstlichen Apfelgugelhupf zuerst Butter ca. 8 Minuten schaumig rühren. Zucker dazu und wieder rühren. Die Eier einzeln unterrühren bis die Masse luftig ist. Mehl mit Backpulver vermischen und unterheben.
  2. Äpfel schälen, grob reiben und mit dem Teig vermengen. Schokolade und Nüsse einrühren. Teig in eine gefettete Gugelhupfform füllen und bei 180°C ca. 50 Minuten backen. Vor dem Stürzen ca. 10 Minuten auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gugelhupf

GUGELHUPF

Der Gugelhupf ist ein Klassiker unter den Mehlspeisen, den Sie mit diesem tollen Rezept leicht zubereiten und genießen können.

Schokoladen Gugelhupf

SCHOKOLADEN GUGELHUPF

Der Schokoladen Gugelhupf ist immer eine köstliche Überraschung für die Kaffeejause. Dieses Rezept schmeckt sehr saftig und schokoladig.

Eierlikör-Gugelhupf

EIERLIKÖR-GUGELHUPF

Der Eierlikör-Gugelhupf ist ein beliebtes Rezept in der Weihnachtszeit. Ist sehr flaumig und stets beliebt.

Topfengugelhupf

TOPFENGUGELHUPF

Der köstliche Topfengugelhupf ist ein unwiderstehliches Rezept für die sommerliche Kaffetafel. Genießen Sie dieses tolle Rezept.

Nuss Gugelhupf

NUSS GUGELHUPF

Dieses Nuss Gugelhupf Rezept eignet sich ideal für die nächste Kaffeejause. Ein Leckerbissen aus Omas Kochbuch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE