Apfelpudding

Der Apfelpudding kann sowohl kalt als auch warm genossen werden. Dieses Rezept kommt besonders gut bei Kindern an.

Apfelpudding

Bewertung: Ø 4,4 (8 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Apfel
500 ml Apfelsaft
4 EL Kristallzucker
1 Pk Vanille-Puddingpulver
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pudding Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. 6 EL Apfelsaft werden mit dem Puddingpulver sowie dem Zucker angerührt, danach wird der restliche Apfelsaft in einem kleinen Topf zum Kochen gebracht.
  2. Im Anschluss wird der Apfelsaft von der Herdplatte genommen und das Pulvergemisch wird mit einem Schneebesen eingerührt. Einen Apfel schälen und sehr fein reiben. Zum Pudding in den Topf geben. Gut verrühren.
  3. Nun wird das Ganze noch einmal aufgekocht. Zum Schluss wird der Pudding in Dessertschalen gefüllt und auskühlen gelassen.

Tipps zum Rezept

Mit Apfelspalten garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rhabarberpudding

RHABARBERPUDDING

Dieser verführerische Rhabarberpudding zergeht auf der Zunge. Probieren Sie doch das tolle Rezept.

Sahnepudding

SAHNEPUDDING

Der Sahnepudding ist eine tolle Alternative zu gewöhnlichen Pudding. Hier ein tolles Rezept für Sie.

Bananen-Kokosnuss-Pudding

BANANEN-KOKOSNUSS-PUDDING

Vanille- oder Schokoladepudding kennt jeder. Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Bananen-Kokosnuss-Pudding. Sie werden begeistert sein.

Marmorpudding

MARMORPUDDING

Ein Marmorpudding ist in wenigen Minuten fertig und dieses Rezept schmeckt herrlich cremig.

Pistazienpudding

PISTAZIENPUDDING

Ein Pistazienpudding braucht ein wenig Übung, aber der Geschmack entschädigt für alle Mühen.

Bananen Pudding Tiramisu

BANANEN PUDDING TIRAMISU

Verführerisches Bananen Pudding Tiramisu schmeckt himmlisch und ist ein einfaches Rezept zum Nachkochen für Jedermann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE