Apfelrosen

Schön fürs Auge, köstliche für den Gaumen und einfach in der Zubereitung ist unser Rezept für Apfelrosen.

Apfelrosen

Bewertung: Ø 4,5 (32 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Stk Apfel, säuerlich
1 Stk Blätterteig, TK
2 EL Marmelade, beliebig
1 Prise Staubzucker zum Bestreuen
1 EL Zimt, gemahlen
1 Spr Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Backrezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für dieses einfache und recht schnelle Backrezept werden zuerst die Äpfel gewaschen und mit einer Küchenhobel ganz feine Apfelscheiben geschnitten - geht natürlich auch mit dem Messer. Die Apfelscheiben sollten aber möglichst dünn sein damit sie sich auch gut biegen lassen.
  2. Nun die Apfelscheiben ein wenig mit Zitronensaft beträufeln - damit sie nicht braun werden.
  3. Den fertigen Blätterteig (oder einen selbstgemachten Blätterteig) ausrollen und in 6 gleich breite Streifen schneiden - ca. 6-7 cm breit - und die Streifen ein wenig mit Marmelade bestreichen.
  4. Nun die dünnen Apfelscheiben auf die Blätterteigstreifen legen - auf einer Seite/Rand sollten die Apfelstücke mit dem Teig abschließen - auf der anderen Seite müssen die Apfelstücke rausschauen - das sind später die gedachten Rosenblätter.
  5. Nun über die Apfelscheiben etwas Zimt streuen und die belegten Blätterteigstreifen zusammenrollen - die untere Seite sollte dabei ein wenig zusammengedrückt werden.
  6. Die ungebackenen Apfelrosen in ein mit Butter ausgestrichenes Muffinblech setzen - und im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad (Ober/Unterhitze) für ca. 25-30 Minuten backen.
  7. Die heißen Apfelrosen mit Staubzucker bestreuen und noch heiß genießen - dazu passt Schlagobers und/oder Vanilleeis.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelle Nougatplunder

SCHNELLE NOUGATPLUNDER

Hörnchen mit Nougatcreme oder schneller Nougatplunder sind unverwechselbar und schnell gebacken. Das Rezept passt perfekt zum Kaffee.

Salzstangen selbstgemacht

SALZSTANGEN SELBSTGEMACHT

Salzstangen selbstgemacht - schon probiert? Dieses Rezept ist einfach und das Gebäck schmeckt köstlich.

Butterzopf

BUTTERZOPF

Dieses Rezept beschreibt die Vorgehensweise, wie Oma es schon gemacht hat. So gelingt ein weicher, geschmackvoller Butterzopf.

Blätterteigschnitten

BLÄTTERTEIGSCHNITTEN

Blätterteigschnitten sind ein Traum an Dessert. Das Rezept mit Kokosmilch, Bananen und Erdbeeren ist unwiderstehlich.

Profiteroles

PROFITEROLES

Das feine Kleingebäck wird aus Brandteig hergestellt. Ungefüllt eignen sich Profiteroles seht gut zum Einfrieren. Hier das Rezept.

Einfaches Brot

EINFACHES BROT

Selbstgemacht schmeckt doch immer noch am Besten und mit diesem Rezept für ein einfaches Brot geht das ganz leicht.

User Kommentare

pferdenarr
pferdenarr

Das ist eine ganz tolle Idee, die nicht nicht nur schön aussieht, sondern auch himmlisch schmeckt. Als Dessert perfekt mit Vanille Eis.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE