Asiatische Reispfanne

Köstlicher Reis und frisches Gemüse, vegetarisch kann so köstlich sein; mit dem Rezept für "Asiatische Reispfanne".

Asiatische Reispfanne

Bewertung: Ø 3,9 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Basmatireis
3 EL Bratöl
50 g Cashewkerne
2 Msp Chilipulver
1 EL Currypaste
1 Stk Ingwer, klein
50 g Karotten
30 g Morcheln
3 EL Sojasauce
50 g Sojasprossen
1 EL Zitronensaft
50 g Zucchini
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Reis zubereiten: Wasser nach Packungsanleitung bemessen und zum Kochen bringen. Basmatireis hinzufügen, Hitze abdrehen und Reis ca. 20 Minuten (bzw. nach Packungsangabe) quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit, Karotten schälen und in dünne Steifen bzw. Zucchini waschen und in kleine Stücke schneiden. Ingwer schälen und mit einer Reibe zerkleinern.
  3. 2 EL Öl in einer beschichten Pfanne erhitzen und Karotten darin scharf anbraten. Danach Zucchini, Sojasprossen, Morcheln und Cashewkerne hinzufügen und weiter braten.
  4. Den fertigen Reis hinzufügen und mit einem weiteren EL Öl anbraten.
  5. Mit Sojasauce ablöschen, dann Ingwer, Currypaste, Chilipulver und Zitronensaft hinzufügen; sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Alternativ kann auch eine fertige Wok-Gemüse-Mischung verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnercurry mit Basmatireis

HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

Hühnercurry Thai Style

HÜHNERCURRY THAI STYLE

Verführen Sie Ihre Gäste mit dem Hühnercurry Thai Style Rezept in die Geschmacksvielfalt der Asiatischen Küche.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE