Asiatischer Kartoffelsalat

Der Rezept-Klassiker in einer neuen Variante: Asiatischer Kartoffelsalat wird mit exotischen Gewürzen zum Hochgenuss.

Asiatischer Kartoffelsalat

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 ml Gemüsebrühe
1 Stk Ingwerknolle (klein)
750 g Kartoffeln (festkochend)
0.5 Bund Koriandergrün
1 Stk Limetten (Saft davon)
1 Bund Radieschen
4 EL Rapsöl
1 Prise Salz
1 EL Sesamöl
100 g Sojasprossen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Asiatische Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst werden die Kartoffeln in Salzwasser für ca. 20 Minuten bissfest gekocht. Nach dem Abgießen in ein Sieb werden sie kalt abgeschreckt und dann geschält. Während die Kartoffeln kochen, können die gewaschenen Radieschen von den Enden befreit in dünne Scheiben geschnitten werden. Die Sprossen werden dann noch in einem Sieb gut gespült und man lässt sie abtropfen.
  2. Die Gemüsebrühe wird leicht erwärmt und geschälter Ingwer, sowie Knoblauch dazu gepresst. Mit dem Limettensaft und etwas Salz wird die Marinade vollendet.
  3. Nachdem die Kartoffeln in Scheiben geschnitten wurden, kann man sie mit dem Dressing marinieren und der Salat sollte anschließend für mindestens eine Viertelstunde durchziehen.
  4. Inzwischen wird das Koriandergrün gewaschen und fein gehackt. Mit den zwei Ölen und Radieschen, sowie Sprossen werden die gehackten Kräuter unter die Kartoffeln gemischt. Nochmals abgeschmeckt kann der Salat auch schon serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnercurry mit Basmatireis

HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

Hühnercurry Thai Style

HÜHNERCURRY THAI STYLE

Verführen Sie Ihre Gäste mit dem Hühnercurry Thai Style Rezept in die Geschmacksvielfalt der Asiatischen Küche.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE