Babyriegel

Erstellt von

Selbstgemachtes schmeckt besser und ist auch gesunder, wie dieses Rezept vom Babyriegel.

Babyriegel

Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 17 Portionen

5 EL Haferflocken gerieben
190 g Obstbrei
2 EL Polenta
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Baby Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Polenta mit den geriebenen Haferflocken vermischen und den Obstbrei dazugeben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ca. 0,5cm dick aufstreichen.
  2. Das Backblech in das Backrohr schieben und 20 min. backen. Dann die Masse umdrehen, Backrohr ausschalten und nochmal ca. 10 - 15 min. im ausgeschaltetem Backrohr ruhen lassen, dann in Streifen schneiden.

Tipps zum Rezept

Sie können dazu 1 Glas Babybrei z.B. Apfel-Banane oder selbst hergestellten Brei verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Getreide-Obst-Brei

GETREIDE-OBST-BREI

Ein Getreide-Obst-Brei ist sehr gesund und ballaststoffreich. Das Rezept ist auch für Babys ab dem 11. Lebensmonat geeignet

Apfel-Holunder-Mus

APFEL-HOLUNDER-MUS

Bei der Zubereitung eines Apfel-Holunder-Muses sollte man auf die Frische der Zutaten achten.

Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei

KOHLRABI-ZUCCHINI-KARTOFFEL-BREI

Der Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei ist für die Babykost super geeignet. Das Rezept hat durch das andünsten in Butter einen tollen Geschmack.

Kürbis-Gemüse-Brei

KÜRBIS-GEMÜSE-BREI

Sobald im Herbst die Kürbisse reif sind, kann auch ein Kürbis-Gemüse-Brei zubereitet werden. Ein köstliches Rezept angereichert mit Kartoffeln und Co.

Apfel-Birnen-Brei

APFEL-BIRNEN-BREI

Ein gesunder Apfel-Birnen-Brei für ihr Baby ist immer willkommen. Das Rezept schmeckt aber nicht nur den Kleinen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE