Backen für Halloween

Sicher, der Bäcker um die Ecke oder die Tiefkühltruhe im Supermarkt kann durchaus mit der einen oder anderen Köstlichkeit dienen. Doch selbst gebackene Plätzchen, Kuchen und Torten schmecken einfach wesentlich besser und lassen sich wirklich zu jeder Jahreszeit herstellen. Auch die letzte Oktoberwoche eignet sich zum Backen ...

Halloween KekseEin einfacher Mürbteig lässt sich einfach zu Halloween dekorieren. (Foto by: © dulsita / fotolia.com)

Gruseliger Backspaß

Zugegeben, Halloween ist eindeutig kein traditionell österreichisches Fest und wurde eher aufgrund des Kommerzgedankens in die österreichischen Haushalte gebracht, doch zumindest viele Kinder haben an dem amerikanischen Gruselspaß großen Gefallen gefunden und eifern der verrückten Gespenster- und Hexenzeit jedes Jahr voller Vorfreude entgegen.

Um das Spukfest auch ernährungstechnisch anspruchsvoll zu gestalten und eventuell sogar mit einer eigenen Gruselparty aufwarten zu können, lassen sich mittlerweile selbstverständlich auch viele Halloween-Leckereien auf dem hiesigen Ernährungsmittelmarkt finden. Allerdings können diese auch in Eigenregie hergestellt werden. Im folgenden Artikel finden Sie gleich vier auserwählte Backrezepte, die das Fest der Geister zumindest geschmackstechnisch zum unvergesslichen Erlebnis machen.

Kürbis Pie

Mit einem Kürbiskuchen treffen Sie den Geschmack vieler herzhafter Typen und haben zudem die Chance, ein saisonales Produkt auf den Tisch zu bringen: den Kürbis. Allerdings benötigt die Zubereitung eines wirklich saftigen und süßen Kürbiskuchens seine Zeit. So muss zunächst das Kürbisfleisch von der Schale entfernt, gekocht und püriert werden. Vor allem bei der Verwendung eines frischen Kürbis fällt dieser Vorgang rech zeitaufwendig aus. Mittlerweile gibt es jedoch auch (geschmacklich nicht ganz so intensives) Kürbisfleisch aus dem Glas.

Doch egal ob Fertig- oder Fruchtfleisch: Auch die restlichen Zutaten sind recht zahlreich und ausgefallen. Verschiedene Arten von Nüssen, Natron und brauner Zucker gehören nämlich längst nicht zur Standardausrüstung eines österreichischen Haushalts. Dennoch lohnt sich der Aufwand, da ein selbst gebackener Kürbiskuchen unheimlich geschmacksintensiv und zudem noch ein kleines bisschen gesund ist!

Cake Pops zu HalloweenAnstatt Muffins können auch Cake Pops als Spinnen verziert werden. (Foto by: © hugin1 / fotolia.com)

Fruchtige Gruselkekse

Mit Gruselkeksen sprechen Sie vor allem jüngere Esser an. Aber auch erwachsene Personen erfreuen sich an den fruchtigen Gruselkeksen. Schließlich sind diese Naschereien ganz „normale“ Kekse – eben nur in einer besonders ansprechenden Form gebacken und mit einem optischen Highlight versehen.

Für dieses Highlight können zum Beispiel kleine Gespenster aus Baisermassen und grinsende Kürbisgesichter sowie Spinnennetze aus Lebensmittelfarbe sorgen. Falls keine speziellen Halloweenkeksformen vorhanden sein sollten, eignen sich auch bestens neutrale Keksformen wie ein rundes Trinkglas zum Ausstechen der Kekse. Übrigens: Für die fruchtige Note am besten Zitronat und frische Orangenschalen in den Teig geben.

Spinnentörtchen

Mit diesem lustigen Gemisch aus Schokokuchen, Weingummi und Kakaoglasur ernten Sie auf jeder Halloweenparty Anerkennung. Und dabei geht die Herstellung der Krabbelnascherei überraschend einfach: So muss lediglich ein klassischer Rührteig für Schokoladenkuchen in Muffinformen gefüllt und in diesen gebacken werden. Sind diese abgekühlt, muss nur noch geschmolzene Schokolade an den Rändern des Muffins Rezepte verteilt, rund 7 Zentimeter lange Lakritzschnüre in die Schokolade gesteckt und der Kopf der Spinne mit zwei weißen Schaumzuckerbonbons versehen werden. Fertig sind die Spinnentörtchen.

Hier noch ein paar Rezept Tipps


Bewertung: Ø 3,0 (26 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

Halloween Ausstecherle

HALLOWEEN AUSSTECHERLE

Das Rezept für Halloween Ausstecherle ist sehr einfach in der Zubreitung und die Plätzchen können mit Marmelade oder Nüssen weiter verfeinert werden.

Halloween Fratzen

HALLOWEEN FRATZEN

Lustige aber auch gruselige Halloween Fratzen sind der Hingucker bei jeder Halloween Party. Dieses Rezept eignet sich zum Backen mit Kinder.

Halloween Finger

HALLOWEEN FINGER

Wahnsinnig gruselig und irgendwie eklig sehen die Halloween Finger aus. Das Rezept für gruselige Stunden. Augen zu und reinbeissen!

Halloween Gespenster

HALLOWEEN GESPENSTER

Tolle Halloween Gespenster kann man schnell und einfach aus einem Mürbteig herstellen. Ein einfaches Kinder Rezept zum selber gestalten.

Halloween Muffins

HALLOWEEN MUFFINS

Wunderbare Halloween Muffins, gelingen bestimmt und als Deko Spinnennetze. Köstlich gruselig dieses Rezept. Zum anbeißen, schauder!

Halloween Cupcake

HALLOWEEN CUPCAKE

Ein Gruseliger Halloween Cupcake erfreut so manches Gespenst. Das Rezept für hungrige Vampire und Hexen.

PASSENDE REZEPTARTEN

User Kommentare

PASSENDE REZEPTE

BELIEBTESTE ARTIKEL