Backzubehör im Überblick

Backen wird zu einem großen Vergnügen, wenn alle dafür nützlichen Geräte zur Verfügung stehen, die für den Umgang mit Teig benötigt werden. Die Küchen der meisten Haushalte sind so gut mit Handwerkszeug ausgerüstet, dass man sie gleich in eine Backstube umfunktionieren kann.

BackzubehörZum Backen bedarf es einigem, wichtigem Zubehör. (Foto by: © wsf-f / fotolia.com)

Das wichtigste Utensil - die Waage

Beim Backen ist es wichtig, die Zutaten aufs Gramm genau abzuwägen. Eine gute Küchenwaage soll sowohl im Grammbereich als auch größere Mengen von 2 bis 5 Kilogramm genau wiegen können. Ein Messbecher allein nützt wenig, denn er taugt nur zum Abmessen von Flüssigkeiten. Achten Sie darauf, dass er auch Mengen unter 1/8 Liter in Stufen angibt. Benutzen Sie den Messbecher als Raummaß für feste Zutaten wie Mehl oder Zucker nur im Notfall, da die Angaben zu ungenau sind.

Schneebesen in zwei Größen

Kaufen Sie Schneebesen am besten aus unverwüstlichem Edelstahl, verzinktem Draht oder mit lebensmittelechtem, stabilem Kunststoff überzogen. Schneebesen in zwei Größen benötigen Sie zum Schlagen von Schnee, Cremes und Schlagobers. Außerdem zum behutsamen Mischen von empfindlichen Teigmassen.

Rührschüsseln aus Edelstahl und stabilem Kunststoff

Dank des leitfähigen Materials sind Rührschüsseln aus Edelstahl ideal fürs Wasserbad geeignet: zum Temperieren von Kuvertüre, Cremes und empfindlichen Teigen. Rührschüsseln aus Kunststoff brauchen Sie zum Teigrühren, Creme-, Schlagobers- oder Eiweißschlagen. Diese Schüsseln sollen sich nicht verbiegen und einen guten Stand haben.

Backpinsel mit langen weichen Borsten

Zum Auftragen von Glasuren, Bestreichen mit Milch, Obers oder Eigelb dienen Backpinsel mit weichen, langen Naturborsten oder auch Pinsel aus Kunststoff.

Teigschaber aus Gummi

Zum Auskratzen der Teig- und Cremeschüsseln, zum Glattstreichen von Teig und zum vorsichtigen Mischen von Teigmassen braucht man einen Teigschaber.

Teigrolle - auch Teig-, Well- oder Nnudelholz genannt

Zum Ausrollen von Teigen oder auch zum Zerkleinern von festen Zutaten wie Gewürze und Nüsse benötigen Sie eine Teigrolle.

Spritzbeutel mit verschiedenen Tüllen

Zum Formen und Verzieren von weichen Teigen,Cremes und weichen Massen verwendet man Spritzbeutel mit verschiedenen Tüllen.

Zubehör fürs BackenNudelholz, Teigschneider und Backfolie sind wichtiges Zubehör. (Foto by: © Rudolf Friederich / fotolia.com)

Kuchendraht oder Kuchenrost

Zum Auskühlen von Gebäck ist ein Kuchendraht oder Kuchenrost unverzichtbar, damit die frisch gebackenen Kuchen von allen Seiten Luft bekommen und nicht schwitzen.

Teigschneider zum Zerteilen

Zum Zerteilen von festen Teigen oder fertig gebackenen Kuchen ist ein Teigschneider sehr nützlich.

Palette - ein Universal Utensil

Eine Palette ist eine Art breitschneidiges, stumpfes Messer unter anderem zum Glattstreichen von Teigen, Massen, Cremes und Glasuren. Auch zum Abheben von Kleingebäck vom Blech.

Siebe in mehreren Größen

Praktisch sind auch mehrere Siebe in verschiedenen Größen zum Auflockern von Mehl und Besieben mit Staubzucker.

Backformen in großer Vielfalt

Springformen mit abnehmbaren Rand gehören in jede Backstube. Es gibt sie in verschiedenen Größen. Eine Gugelhupfform schafft sich an, wer Germteig- und Rührkuchen liebt. Eine Kastenform ist universell zu verwenden, auch zum Brotbacken ist sie geeignet. Verschiedene Ausstecher für Kekse aus Mürbteig sollten auf keinem Fall fehlen. Besonders praktisch für Single- oder Zwei-Personen-Haushalte sind Backformen in Miniformat. Sie haben genau die richtige Größe für einen Kuchen, den man in kleiner Runde gut aufessen kann.

Backfolie - eine große Hilfe

Wenn Sie viele Kekse backen wollen, ist die Backfolie eine große Hilfe, denn sie erspart das Einfetten der Backbleche vor dem Backen. Dieses Spezialpapier kann mehrmals verwendet werden. Neben den hier angeführten Utensilien kann man zum Backen noch weitere Werkzeuge brauchen wie zum Beispiel Alufolie zum Einwickeln von Teig, der im Kühlschrank ruhen muss. Backhandschuhe und elektrischen Handrührer mit Knet- und Rührhaken.


Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

Vanillekipferln

VANILLEKIPFERLN

Zur Weihnachts- und Adventszeit einfach unverzichtbar sind die köstlichen Vanillekipferln. Ein Rezept mit Mürbteig, das aus Omas Küche stammt.

Anisbögen

ANISBÖGEN

Knusprige Anisbögen gehörten zu Weihnachten einfach dazu. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen dieses feine Gebäck.

Spitzbuben

SPITZBUBEN

In der österreichischen Küche ein Klassiker unter den Mehlspeisen. Dieses Rezept für Spitzbuben ist einfach köstlich. Sie werden es lieben.

Nougatecken

NOUGATECKEN

Dieses Rezept für Nougatecken wird mit einem Mürbteig zubereitet. Nach dem Backen werden die ausgestochenen Dreiecke mit Nutella zusammen gesetzt.

Schokoladenmuffins

SCHOKOLADENMUFFINS

Wer kennt sie nicht die heiß begehrten Schokoladenmuffins. Ein einfaches Rezept, das Kinderherzen höher schlagen läßt, das sind Schokomuffins.

Schneller Schokokuchen

SCHNELLER SCHOKOKUCHEN

Was wäre ein schneller Schokokuchen ohne Schokoladeglasur? Das Rezept schmeckt bestimmt zu jeder Kaffeejause.

PASSENDE REZEPTARTEN

User Kommentare

PASSENDE REZEPTE

BELIEBTESTE ARTIKEL