Bärlauch-Frikadellen

Das Bärlauch-Frikadellen-Rezept ist im Frühling zur Bärlauchszeit beliebt!

Bärlauch-Frikadellen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 10 Portionen

1 Bund Bärlauchblätter
1 Prise Chiliflocken
1 Stk Ei
500 g Faschiertes
2 EL Gemüsebrühe
5 EL Öl
1 Prise Salz und Pfeffer
2 Schb Toastbrot
1 Prise Zucker
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Bärlauch Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Als erstes das Toastbrot in Wasser einweichen und anschließend ausdrücken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Bärlauchblätter waschen, abtropfen und hacken.
  2. Das Faschierte mit Zwiebel, Ei, Toastbrot, Gemüsebrühe und den Gewürzen gut vermengen. Daraus dann händisch die Frikadellen formen. Etwas Öl erhitzen und jede Frikadelle von beiden Seiten braten. Bis sie gar sind, vergehen etwa 10 Minuten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauchöl

BÄRLAUCHÖL

Durch die Kombination Bärlauch mit Senf schmeckt das Bärlauchöl einfach köstlich. Ein einfaches aber geschmacklich tolles Rezept.

Bärlauchbutter

BÄRLAUCHBUTTER

Köstliche Bärlauchbutter ist unbeschreiblich im Geschmack. Das Rezept passt herrlich zu Gegrilltem Fleisch und zergeht auf der Zunge.

Fleischsalat mit Bärlauch

FLEISCHSALAT MIT BÄRLAUCH

Bei diesem Fleischsalat mit Bärlauch Rezept wird fertig gebratenes Schweinefleisch verwendet, kann auch vom Vortag sein.

Party-Bärlauch-Röllchen

PARTY-BÄRLAUCH-RÖLLCHEN

Frühlingszeit ist Bärlauchzeit! Die köstlichen Party-Bärlauch-Röllchen sind das perfekte Rezept um das zu feiern. Kleine Häppchen aber großer Geschmack.

Bärlauchbutter

BÄRLAUCHBUTTER

Das Rezept von der Bärlauchbutter ist eine Alternative zur herkömmlichen Kräuterbutter. Schmeckt sehr würzig.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE