Bärlauch-Pesto

Mit Bärlauch lassen sich viele tolle Gerichte zaubern, zum Beispiel ein köstliches Bärlauch-Pesto - probieren Sie mal dieses Rezept!

Bärlauch-Pesto

Bewertung: Ø 4,3 (36 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Bärlauch
250 ml Olivenöl
30 g Parmesan (gerieben)
1 Prise Pfeffer
30 g Pinienkerne
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pesto Rezepte

Zeit

5 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst den Bärlauch waschen, trocken schütteln, in Stücke schneiden und in einen Mörser oder eine Küchenmaschine geben.
  2. Den frisch geriebenen Parmesan, die gehackte Pinienkerne sowie etwas Zitronensaft dazugeben und alles gut zerstoßen bzw. mixen.
  3. Nach und nach Olivenöl untermischen, bis eine cremige Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Wenn das Pesto nicht gleich verwendet wird, das Einmachglas mit einer guten Schicht Olivenöl oben auffüllen und im Kühlschrank dunkel, lagern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Basilikum-Rahm-Pesto

BASILIKUM-RAHM-PESTO

Dieses Basilikum-Rahm-Pesto Rezept kann zu Teigwaren gereicht, oder auch als Brotaufstrich serviert werden.

Tomatenpesto

TOMATENPESTO

Für ein Pesto werden alle Zutaten zusammen gemixt. Das Rezept Tomatenpesto kann mit Vollkornnudeln serviert werden.

Bärlauchpesto

BÄRLAUCHPESTO

Dieses selbstgemachte Bärlauchpesto ist ein Gedicht. Das Rezept reicht für vier Gläser.

Kürbispesto

KÜRBISPESTO

Hier ein einfaches Rezept für ein schmackhaftes Kürbispesto. Das Pesto eignet sich toll für Pasta.

Wildkräuterpesto

WILDKRÄUTERPESTO

Wildkräuter sind einfach herrlich im Geschmack. Das Rezept für Wildkräuterpesto wird mit Olivenöl angerührt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE