Bärlauch-Pesto

Erstellt von

Für dieses Bärlauch-Pesto Rezept ist ein Mörser von Vorteil. Schmeckt köstlich zu Fleisch.

Bärlauch-Pesto

Bewertung: Ø 4,0 (122 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Bund Bärlauch gehackt
2 EL gehackte Pinienkerne
50 g geriebener Parmesan oder Pecorino
0.125 l Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Portionen

Kategorie

Pesto Rezepte

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das Bärlauchpesto die Pecorino, Pinienkerne, Salz und Olivenöl im Mörser zu einer Paste verreiben.
  2. Danach in eine Schüssel geben und den gehackten Bärlauch hinzufügen - zu einer feinen Sauce pürieren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Basilikum-Pesto

BASILIKUM-PESTO

Ein Basilikum-Pesto wird klassisch mit Nudeln verzehrt. Dieses Rezept bringt italienisches Flair auf den Teller.

Pesto Genovese

PESTO GENOVESE

Ein Pesto Genovese wird zum verfeinern von einzelnen Speisen verwendet. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Rucola Pesto

RUCOLA PESTO

Mit Mandeln und Walnüssen wird ein Rucola Pesto noch mal so gut. Das Rezept wird mit Röstbrot serviert.

Bärlauchpesto

BÄRLAUCHPESTO

Das Bärlauchpesto sollte in der Frühlingszeit einen fixen Platz im Kühlschrank haben. Dieses Rezept ist billig, gesund und einfach.

Knoblauch-Pesto

KNOBLAUCH-PESTO

Knoblauch-Pesto passt zu Nudeln, Reis, Fleisch oder knusprigem Weißbrot.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL