Bärlauchcreme

Der Bärlauch wächst nur kurze Zeit. Darum sollten sie im nächsten Frühling dieses Rezept von der Bärlauchcreme probieren.

Bärlauchcreme

Bewertung: Ø 4,3 (27 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Bärlauch
2 Stk Eier
1 Prise Kräutersalz
5 EL Milch
1 Prise Pfeffer
250 g Topfen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Aufstrich Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Eier hart kochen, schälen und klein würfeln. Den Bärlauch waschen, abtropfen, Stiele entfernen und die Blätter in feine Streifen schneiden.
  2. Anschließend den Topfen mit der Milch glattrühren und mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.
  3. Zum Schluss den klein geschnittenen Bärlauch und die kleingehackten Ei untermischen und alles für rund 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Bärlauchcreme schmeckt auch zu Gemüsesticks.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauchaufstrich

BÄRLAUCHAUFSTRICH

So schnell ist kein zweiter Aufstrich gemacht wie dieser Bärlauchaufstrich. Ein Rezept mit Topfen, Buttermilch, Bärlauch und Gewürzen - fertig.

Avocado-Aufstrich

AVOCADO-AUFSTRICH

Wenn was exotisches aufs Brot kommen soll, ist ein Avocado-Austrich genau richtig. Bei diesem Rezept wird Frischkäse mit dem Fruchtfleisch verrührt.

Liptauer

LIPTAUER

Dieses Rezept stammt aus der böhmischen Küche. Heute ist der Liptauer ein typischer österreichischer Aufstrich.

Avocadoaufstrich

AVOCADOAUFSTRICH

Der Avocadoaufstrich schmeckt köstlich auf Vollkornbrot. Dieses Rezept lässt sich gut vorbereiten.

Schinkenaufstrich

SCHINKENAUFSTRICH

Der Topfen wird mit Sauerrahm und Schinken sowie Schnittlauch zubereitet. Das Rezept Schinkenaufstrich passt perfekt aufs Brot.

Avocadoaufstrich steirisch

AVOCADOAUFSTRICH STEIRISCH

Der steirische Avocadoaufstrich ist cremig und himmlisch gut. Hier ein einfaches Rezept, das Sie begeistern wird.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE