Baguette

Erstellt von

Selbstgemachtes Baguette schmeckt einfach besser. Für dieses Rezept brauchen sie etwas Geduld, aber es zahlt sich aus.

Baguette

Bewertung: Ø 4,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

50 g Dinkel-Vollkornmehl
10 g Germ
15 g Salz
50 ml Traubensaft rot 100%
400 ml Wasser (lauwarm)
500 g Weizenmehl glatt
1 Msp Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Am ersten Tag das Dinkel-Vollkornmehl, Traubensaft und Germ zu einen Vorteig anrühren und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Am zweiten Tag den Vorteig mit den übrigen Teigzutaten mit einem Knethaken gut abschlagen, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Zudecken und erneut in den Kühlschrank stellen.
  3. Am dritten Tag den Teig in 3 Teile schneiden, flach drücken, zusammenrollen, zu Baguettes formen und eventuell einschneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem Tuch abgedeckt. An einem warmen Ort 30 Minuten aufgehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit das Backrohr auf 240° Ober-Unterhitze vorheizen und auf den Boden des Backrohres eine flache Form mit Wasser stellen. Das Blech auf der untersten Schiene einschieben. Einen Schuss Wasser in das heiße Rohr schütten, damit sich Wasserdampf bildet. Sofort schließen und die Hitze aus 220° reduzieren.
  5. Während der Backzeit von 30 Minuten das Baguette einige Male mit Wasser besprühen, damit die Kruste knusprig wird.

Tipps zum Rezept

Das Baguette kann man gebacken sehr gut einfrieren. Vor dem Genuss bei 160° gefroren ca. 10 Minuten aufbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananenbrot

BANANENBROT

Das flaumige Bananenbrot ist ein wahres Schmankerl, das Sie mit diesem tollen Rezept einfach zubereiten und genießen können.

Fladenbrot

FLADENBROT

Ein Fladenbrot kann mit allerlei Köstlichkeiten belegt und verzehrt werden. Das Rezept kann aber auch toll als Beilage dienen.

Roggenbrot

ROGGENBROT

Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack ist dieses Roggenbrot. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Schnelles Olivenbrot

SCHNELLES OLIVENBROT

Schnelles Olivenbrot können Sie als Beilage oder auch zum Knabbern servieren. Dieses köstliche Rezept schmeckt herrlich.

Sauerteigbrot

SAUERTEIGBROT

Das frische Sauerteigbrot schmeckt himmlisch gut. Ein tolles Rezept für das perfekte Gebäck.

User Kommentare

Tsambika
Tsambika

Da möchte man am liebsten gleich reinbeißen. Sehr aufwändig, aber das muss ich ausprobieren. Klingt interessant mit dem Traubensaft.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE