Bami Goreng

Bami Goreng ist ein köstliches Nudelgericht. Versuchen sie unser Rezept, es schmeckt bedeutend besser als das Fertigprodukt.

Bami Goreng

Bewertung: Ø 4,4 (28 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Hühnerbrust
3 Stk Karotten
3 Stk Knoblauchzehen
2 EL Öl
1 Stk Paprika, rot
50 g Reisnudeln
0.5 TL Salz
3 EL Sojasauce
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für Bami Goreng zuerst das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Paprika und Karotten waschen, schälen und in Stifte scheiden.
  2. In einem Wok Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl glasig dünsten, das Fleisch zugeben und rundum kräftig anbraten. Karotten zugeben und mitbraten.
  3. In der Zwischenzeit in einem Topf mit Salzwasser die Nudeln etwa 4 Minuten kochen. Anschließend abseihen.
  4. Nun die Nudeln mit in den Wok geben, kurz anbraten lassen und mit Salz und Sojasauce alles kräftig abschmecken.

Tipps zum Rezept

Statt Reisnudeln können sie auch chinesische Eiernudeln verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE