Zucchini-Basilikumflan

Der Zucchini-Basilikumflan ist ein köstliches belgisches Gericht, das als Beilage oder als vegetarische Hauptspeise verzehrt werden kann!

Zucchini-Basilikumflan

Bewertung: Ø 4,2 (27 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Eier
10 Bl frischer Basilikum
100 g geriebener Käse (am Besten Gouda)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
500 ml Schlagobers
1000 g Zucchini
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zucchini Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Erhitzen Sie das Backrohr auf 180 Grad Celsius. Wir empfehlen Umluft- oder Ober- und Unterhitze.
  2. Waschen Sie die Zucchini und schneiden Sie sie in kleine runde Scheiben.
  3. Erhitzen Sie eine Pfanne mit etwas Olivenöl und schwenken Sie die Zucchini Stücke kurz darin, bis sie leicht bräunlich angebraten sind. Tipp: Die Pfanne nur moderater Hitze aussetzen - zu viel Hitze lässt das Olivenöl bitter werden!
  4. Für den Flan mischt man im nächsten Schritt die Eier mit dem Obers in einer hitzebeständigen Form und schmeckt Sie mit etwas Salz und Pfeffer ab.
  5. Vermengen Sie nun die Rührmasse mit den gebratenen Zucchini und fügen Sie die frischen Basilikumblätter und den würzigen Käse hinzu.
  6. Den Flan etwa 35 Minuten im Ofen backen, bis er eine schöne, hellbraune Farbe bekommt. Nun steht dem Genuss nichts mehr im Wege!

Tipps zum Rezept

Der Flan eignet sich am Besten als vegetarisches Hauptgericht und kann als Alternative auch mit Brokkoli oder Karfiol zubereitet werden!

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchini alla calabrese

ZUCCHINI ALLA CALABRESE

Ein leichtes, köstliches Rezept sind Zucchini alla calabrese. Die gebratenen Speckwürfel geben diesem Rezept das gewisse Extra.

Kichererbsen-Zucchini-Laibchen

KICHERERBSEN-ZUCCHINI-LAIBCHEN

Mit diesem Rezept Kichererbsen-Zucchini-Laibchen können sie Ihre ganze Familie verzaubern. Gesund und lecker, unbedingt ausprobieren.

Zucchini-Frittata mit Kürbiskernöl

ZUCCHINI-FRITTATA MIT KÜRBISKERNÖL

Hier präsentiert sich Gemüse mal von einer anderen Seite. Versuchen Sie doch einmal dieses köstliche Zucchini-Frittata mit Kürbiskernöl - Rezept.

User Kommentare

Handtaschenprinzessin
Handtaschenprinzessin

Ich habe die Variante mit Karfiol ausprobiert. Demnächst kommt die mit Broccoli dran. Das Rezept hat mich 100% überzeugt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE