Basilikumomelett mit Zucchini

Das Basilikumomelett mit Zucchini Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

Basilikumomelett mit Zucchini

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Basilikumblätter
85 g Butter
8 Stk Eier
1 Prise Muskatnuss
450 g Zucchini
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen, die holzigen Enden beschneiden und in dünne Scheiben schneiden. Den Basilikum waschen und fein hacken. Eine große Schüssel bereitstellen, die Eier aufschlagen und hineingeben. Mit einer Gabel verrühren.
  2. Eine große Pfanne erhitzen und 45 Gramm der Butter darin zerlassen. Die Zucchini hineingeben und unter ständigem Wenden 10 Minuten gleichmäßig anbraten. Muskatnuss und Basilikum hinzufügen und mit reichlich Salz und Pfeffer würzen. In eine Schüssel füllen und beiseite stellen.
  3. Die Pfanne erneut erhitzen und die restliche Butter darin zerlassen. Die Eier in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier stocken lassen bis ein schönes Omelett entsteht. Die Zucchini oben auf das Omelett legen und mit einer breiten Omelettgabel zusammenfalten. Gut durchschütteln, dass das Omelett nicht am Pfannenboden anbrennt. Auf einen großen Teller gleiten lassen und mit ein paar Basilikumblättern garnieren.

Tipps zum Rezept

Verwenden Sie Eier aus Freilandhaltung für dieses Gemüseomelette.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE