Basische Rotkraut-Rohkost

Basische Rotkraut-Rohkost schmeckt als Snack, oder als kleines Mittagessen. Ein köstliches und gesundes Rezept.

Basische Rotkraut-Rohkost

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Ingwer (3 cm)
1 Prise Kräutersalz
1 Tasse Nüsse
3 EL Olivenöl
2 Stk Orange
1 Prise Pfeffer
0.5 Stk Rotkraut
1 Stk Zitrone (Saft)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Basische Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Rotkraut putzen, waschen und in feine Streifen hobeln. 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, abgießen und auskühlen lassen.
  2. Die Orangen filetieren. Ingwerwurzel schälen, fein zerhacken, mit Olivenöl, Zitronensaft, Kräutersalz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Rotkraut und Orangenfilets mit den Nusshälften vermischen.
  3. Marinade unterrühren und vorm Servieren 10 Minuten durchziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Basisches Pesto

BASISCHES PESTO

Dieses basische Pesto passt zu Nudeln perfekt. Statt Pinienkerne werden bei diesem Rezept Mandeln verwendet.

Basisches Konfekt

BASISCHES KONFEKT

Man braucht auch nicht in der basischen Küche auf Süßes verzichten. Hier unser Rezept vom basisches Konfekt.

Basischer Zucchinisalat

BASISCHER ZUCCHINISALAT

Zucchini sind reich an Vitaminen und Mineralien. Hier ein gesundes Rezept vom basischem Zucchinisalat.

Basischer Obstsalat

BASISCHER OBSTSALAT

Das Rezept vom basischen Obstsalat ist ein köstliches und gesundes Dessert, gerade an einem heißen Sommertag.

Basisches Morgen-Müsli

BASISCHES MORGEN-MÜSLI

Basisches Morgen-Müsli hat ein sehr köstliches Aroma. Ein Rezept für die kalte Jahreszeit

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE