Bauernkotelett

Bauernkotelett ist ein Rezept in dem ein Schweinekotelett einmal anders gemacht wird.

Bauernkotelett

Bewertung: Ø 3,9 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butter
500 g Erdäpfel
1 Pa Frankfurter
1 Prise Knoblauch
1 Stg Lauch
1 Dose Mais
2 Stk Paprika
1 Prise Pfeffer
0.25 l Rindsuppe
1 Prise Salz
4 Stk Schweinekoteletts
150 g Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Koteletts von beiden Seiten salzen und pfeffern. In heißen Öl anbraten und danach in eine Auflaufform legen.
  2. Die Zwiebel, Paprika, Lauch und Frankfurter in kleine Stücke schneiden.
  3. In einem Topf die Zwiebel in Öl anbraten und danach Paprika, Lauch, Frankfurter und Mais dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Die Mischung für ein paar Minuten im Topf andünsten und dann über das Fleisch gießen.
  4. In die Auflaufform die Rindsuppe gießen und für 35 Minuten bei 180 Grad dünsten lassen.
  5. Etwas Margarine in Flocken über die Koteletts streuen und die in Scheiben geschnittenen Erdäpfel darauf legen. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten lang fertig backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE