Bayrischer Kartoffellebkuchen

Die köstlichen bayerischen Kartoffellebkuchen sind die ideale Ergänzung in der weihnachtlichen Keksdose. Das Rezept ist einfach und schnell umgesetzt.

Bayrischer Kartoffellebkuchen

Bewertung: Ø 3,4 (17 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

0.5 Pk Backpulver
3 Stk Eier
250 g Haselnüsse (gemahlen)
450 g Kartoffeln
0.5 Pk Lebkuchengewürz
230 g Mehl
30 Stk Oblaten
40 g Orangeat
40 g Zitronat
350 g Zucker (braun)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln werden in einem Topf mit etwas Salzwasser für 20-25 Minuten gekocht. Nachdem sie ausgekühlt sind, werden sie geschält und durch eine Kartoffelpresse gedrückt.
  2. In einer Schüssel werden nun alle trockenen Zutaten vermengt. Anschließend die Eier und die Kartoffeln hinzugeben und alles gut vermengen, bis ein homogener Teig entsteht.
  3. Ein Blech wird entnommen und der Ofen auf 180° C vorgeheizt.
  4. Während der Ofen warm wird, legen Sie Oblaten auf dem Backblech aus und setzen auf jede einen kleinen Löffel des Teiges. Zuletzt kommt das Blech für 20 Minuten in den Ofen.

Tipps zum Rezept

Nach dem Auskühlen können die Lebkuchen nach Herzenswunsch glasiert oder garniert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Lebkuchen Tiramisu

LEBKUCHEN TIRAMISU

Das köstliche Lebkuchen Tiramisu schmeckt besonders gut. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Tiramisuvariante.

Elisenlebkuchen

ELISENLEBKUCHEN

Die fertigen Elisenlebkuchen werden noch heiß mit einer Zuckerlösung bestrichen. Das macht dieses Rezept besonders köstlich.

Lebkuchen mit Schokoladenglasur

LEBKUCHEN MIT SCHOKOLADENGLASUR

Der Lebkuchen mit Schokoladenglasur ist für Naschkatzen ein Gedicht. Von diesem köstlichen Rezept kann man nicht genug bekommen.

Butter-Schoko-Lebkuchen

BUTTER-SCHOKO-LEBKUCHEN

Traumhaft schmeckt der Butter-Schoko-Lebkuchen. Ein tolles Rezept auch schon in der Vorweihnachtszeit.

Luzerner Lebkuchen

LUZERNER LEBKUCHEN

Bei dem Rezept für Luzerner Lebkuchen wird der fertig gebackene Lebkuchen noch heißt mit Birnel bestrichen. Das schweizer Weihnachtsbrot.

User Kommentare

Helmut_Tumleh
Helmut_Tumleh

Also Kartoffeln, das ist mir neu. Klingt aber sehr ungewöhnlich und daher möchte ich das mal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE