Bayrisches Baguette

Ob Hauptmahlzeit oder Snack für Zwischendurch bayrisches Baguette ist ein köstliches Rezept, probieren Sie es einmal aus.

Bayrisches Baguette

Bewertung: Ø 4,5 (8 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Baguette, klein
4 Stk Bratwürstel
30 g Butter
80 g Gouda, gerieben
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
4 Stk scharfe Pfefferoni
2 EL Senf, scharf
50 g Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr auf 220 °C vorheizen und Butter bei Zimmertemperatur etwas warm werden lassen.
  2. Nun Bratwürstel schälen und zerkleinern (z.B. mit einer Gabel zerdrücken); Zwiebel kleinwürfelig schneiden und zu den Bratwürsteln hinzufügen.
  3. Danach Pfefferoni entkernen, klein schneiden und mit Butter und Senf mit der Bratwürstelmasse vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Baguettes halbieren und mit einem Esslöffel die Auflage auftragen, etwa 10 Minuten backen. Abschließend mit Gouda bestreuen und weiter backen bis der Käse geschmolzen ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knusprige Baguettehäppchen

KNUSPRIGE BAGUETTEHÄPPCHEN

Knusprige Baguettehäppchen eignen sich perfekt für die nächste Party. Dieses Rezept werden Ihre Gäste lieben.

Würstel im Maismantel

WÜRSTEL IM MAISMANTEL

Würstel im Maismantel eignen sich hervorragend als Partysnack. Ein Rezept, das gut schmeckt und einfach zuzubereiten ist.

Devil Eggs

DEVIL EGGS

Ein absoluter Partykracher - das äußerst einfache und schnell zubereitete Rezept für die Devil Eggs. Ein Klassiker aus Amerika.

Gefüllte Schinkenröllchen

GEFÜLLTE SCHINKENRÖLLCHEN

Gefüllte Schinkenröllchen sind ein köstliches und einfaches Rezept für jede Party und immer wieder neu variierbar.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE