Beerenpunsch

Erstellt von

Süße Beeren schwimmen schaukelnd in Rotwein. Zimtduft vollendet diesen herrlichen Beerenpunsch, der besonders im Winter gut schmeckt.

Beerenpunsch

Bewertung: Ø 4,5 (752 Stimmen)

Zutaten

1 St Gewürznelke
100 g Kristallzucker
1 EL Malventee
250 g Moosbeere oder Beerenmix (getrocknet)
500 ml Rotwein
200 ml Wasser
1 St Zimtstange
3 St Zimtstangen (zum Garnieren)

Zubereitung

  1. Rotwein mit dem Tee, Wasser, Zucker, Zimtstange und Nelke aufkochen und ca. 3 Minuten schwach köcheln lassen.
  2. Danach die Beeren und die Orangenscheiben untermischen und kurz (ca. 3-5 Minuten) ziehen lassen. Den Punsch abseihen, in Gläser füllen und mit Zimtstangen und Beeren im Glas garnieren. Den Punsch heiß servieren.

Tipps zum Rezept

Der Beerenmix kann auch Tiefkgekühlt sein.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kalifornischer Punsch

KALIFORNISCHER PUNSCH

Der Kalifornische Punsch ist ein süßlicher Punsch, der Sie an warmen Wintertagen toll wärmt und köstlich schmeckt.

Schneepunsch

SCHNEEPUNSCH

Ein toller Punsch gelingt mit diesem Rezept. Der Schneepunsch wärmt an kalten Tagen und schmeckt himmlisch gut.

Weihnachts Tee Punsch

WEIHNACHTS TEE PUNSCH

Weihnachts-Tee-Punsch ist ein wärmendes Heißgetränk für kalte Tage, das süß schmeckt und toll duftet.

Advent Schoko Punsch

ADVENT SCHOKO PUNSCH

In der Adventzeit ist dieser köstliche Punsch ein Must: Advent Schoko Punsch wärmt mit Eierlikör und verzaubert mit Zimtduft.

Tee Punsch mit Milch

TEE PUNSCH MIT MILCH

Der Tee Punsch ist nich nur ein schmackhaftes Heißgetränk, sondern verbreitet auch ein tolles Aroma.

Ananas-Punsch

ANANAS-PUNSCH

Der fruchtige Ananas-Punsch schmeckt im Winter ganz besonders gut. Das Besondere daran: Er wird in der Mikrowelle gemacht.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Der schmeckt richtig herrlich. Werde ich bestimmt noch ein paar mal machen. Hat meinen Freunden sehr gefallen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das hört sich sehr nach glühwein an. Es gibt ja wirklich sehr viele leckere Rezepte dafür. Ideal ür die kalte Zeit.

Auf Kommentar antworten

Haselnussgitti
Haselnussgitti

Beerenpunsch trinke ich immer am Christkindlmarkt!! Freu mich schon wann die ersten wieder aufmachen! Heuer werde ich dieses Rezept zu Hause ausprobieren. Schmeckt bestimmt sehr gut!

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Den Beerenpunsch trinke ich am liebsten, ich gebe aber auch immer etwas weniger Zucker hinein, da er mir ansonsten oft viel zu süß schmeckt.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Ich finde das ein Punsch auf alle Fälle schon süß sein muss. Hab mal einen ausprobiert, wollte Zucker sparen und der hat dann gar nicht gut geschmeckt. Aber Honig ist auf alle Fälle eine gute Alternative.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Den Zucker lasse ich meist weg und gebe dafür selbstgemachten Zitronenmelissensirup und Honig hinein! Wärmt und ist gesünder!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE