Biskuit Schöberl

Erstellt von

Wunderbare Biskuit Schöberl sind als Suppeneinlage unschlagbar. Das Rezept wird auf dem Backblech gebacken und anschließend zur Suppe gereicht.

Biskuit Schöberl

Bewertung: Ø 3,8 (83 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 l Brühe
2 Stk Eier
45 g Mehl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Eier trennen, das Eiklar steif mit der Prise Salz steif schlagen. Eidotter mit dem Schneebesen zügig unterrühren ebenso das gesiebte Mehl unter die Masse ziehen.
  3. Die Masse fingerdick auf das Backblech streichen und für ca. 12 Minuten goldgelb backen.
  4. Die Schöberl Masse auf dem Blech auskühlen lassen und anschließend in Rhomben schneiden. Die fertigen Biskuit Schöberl zur heißen Suppe reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grießnockerl

GRIEßNOCKERL

Diese Grießnockerl schmecken luftig-leicht. Das Rezept ist einfach und stammt aus Omas Kochbuch.

Käsecroutons

KÄSECROUTONS

Eine sättigende Suppeneinlage sind Käsecroutons. Das Rezept gelingt immer und ist schnell gemacht. Ideal für Zwiebelsuppe!

Omas Butternockerl

OMAS BUTTERNOCKERL

Genießen Sie eine herrlich frische Rindssuppe mit den Butternockerln nach Omas Rezept.

Milzschnitten

MILZSCHNITTEN

Diese klassische Suppeneinlage ist ein traditionelles Rezept der österreichischen Küche. Milzschnitten sind ganz einfach zuzubereiten.

Butternockerl

BUTTERNOCKERL

Das Rezept von den Butternockerl stammt aus Omas Küche. Sie schmecken köstlich in einer kräftigen Rindersuppe mit viel Schnittlauch.

Gerstel - Suppeneinlage

GERSTEL - SUPPENEINLAGE

Diese Suppeneinlage ist für eine klare Suppe geeignet. Wenn mal keine Suppennudeln zu Hause sind, einfach das Rezept für "Gerstel" verwenden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE