Biskuitroulade

Einfach in der Zubereitung und im Nu fertig, wenn Sie einmal wenig Zeit zum Backen haben. Dieses Rezept für Biskuitroulade ist einfach köstlich.

Biskuitroulade

Bewertung: Ø 3,5 (98 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

4 Stk Eier
5 EL Marmelade z. bestreichen
100 g Mehl
100 g Staubzucker
100 g Staubzucker z. bestreuen
60 g Thea
1 Pk Vanillinzucker
Portionen

Kategorie

Mehlspeisen Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Dotter, Thea, Staubzucker, Vanillinzucker dickschaumig rühren.
  2. Eiklar zu sehr festem Schnee schlagen und mit dem Mehl abwechselnd unter die Masse heben.
  3. Die Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 200 Grad 10 Minuten backen.
  4. Biskuit auf ein bezuckertes Papier stürzen. Das Backpapier vorsichtig abziehen. Die knusprigen Ränder abschneiden. Sofort mit heißer Marmelade bestreichen. Das warme Biskuit mit Hilfe des Papiers, auf dem es liegt, fest einrollen. Roulade in das Papier einpacken und darin auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Die fertige Biskuitroulade mit Staubzucker bestreuen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Cremig, fruchtig und süß schmeckt die Bananenschnitte. Hier das Rezept dazu, dass sich auch toll für Geburtstagspartys eignet.

Kardinalschnitten

KARDINALSCHNITTEN

Das Rezept für die Kardinalschnitten ist einfach zuzubereiten. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Original Linzer Torte

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte braucht ein wenig Geduld, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

Marillenkuchen

MARILLENKUCHEN

Der fruchtig, süße Marillenkuchen schmeckt frisch aus dem Ofen besonders gut. Hier ein Rezept für alle Naschkatzen.

User Kommentare

Traumfrau72
Traumfrau72 am 04.11.2013 um 19:35 Uhr

Sehr lecker und schnell :-)

Auf Kommentar antworten

_ChiCa_
_ChiCa_ am 27.03.2010 um 22:42 Uhr

wirklich sehr lecker !!!! und leicht zu machen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL