Biskuitteig Grundrezept

Erstellt von

Dieses Biskuitteig Grundrezept gelingt immer und das schöne daran, man kann vielerlei daraus zaubern. Das Rezept zum Variieren.

Biskuitteig Grundrezept

Bewertung: Ø 4,3 (1447 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

0.5 Pk Backpulver
3 Stk Dotter
3 Stk Eiklar
100 g Mehl
120 g Staubzucker
3 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für einen Biskuitteig Dotter mit Wasser und Zucker in einer Schüssel sehr schaumig rühren (10 Min.) - es muss dabei eine schöne cremige, flaumige Masse entstehen.
  2. Das Eiweiß steif schlagen (in einer separaten Schüssel). Das Mehl mit dem Backpulver sieben und abwechselnd mit dem steif geschlagenem Eiweiß in die Eigelbmasse unterheben.
  3. Je nach Zubereitungsart, die Masse auf eine Kuchenform, Backblech oder Tortenform gießen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. goldgelb backen.
  4. In diesem Rezept wird eine Biskuitroulade gebacken, dabei wird die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gestrichen und gebacken, anschließend eingerollt, ausgekühlt und mit Marmelade gefüllt und nochmals eingerollt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Plunderteig Grundteig

PLUNDERTEIG GRUNDTEIG

Ein Plunderteig Grundteig ähnelt dem Blätterteig sehr. Der Plunderteig wird mit Germ zubereitet. Das Rezept für köstliche Nachspeisen bzw. Desserts.

Selbstgemachte Ravioli

SELBSTGEMACHTE RAVIOLI

Das Rezept für selbstgemachte Ravioli ist gar nicht schwer in der Zubereitung. Der Nuedelteig zum Nachkochen.

Dinkel-Nudel-Teig

DINKEL-NUDEL-TEIG

Dieses Rezept für einen Dinkel-Nudel-Teig ist ein Grundrezept für gesunde, bekömmliche Nudeln.

Brandteig Grundteig

BRANDTEIG GRUNDTEIG

Der Brandteig Grundteig kann vielseitig verwendbar werden. Beliebte Rezepte wie Brandteigkrapfen oder Profiterols werden daraus gebacken.

Pizzateig

PIZZATEIG

Mit diesem einfachen Rezept für einen Pizzateig wird jede selbstgemachte Pizza eine Freude.

Topfenplunder aus Plunderteig

TOPFENPLUNDER AUS PLUNDERTEIG

Diese Topfenplunder aus Plunderteig schmecken garantiert. Ein Rezept aus Omas Küche das in jede Rezeptsammlung gehört.

User Kommentare

curious
curious

Ist es normal , dass man keine Backtemperatur angibt oder übersehe ich was?

Auf Kommentar antworten

sandradeutsch
sandradeutsch

Hallo curious, die Backtemperatur liegt gleich wie die Vorheizzeit bei ca. 180° Grad. Dabei auf die Bräune der Roulade achten. Gutes Gelingen, lg Sandra

Auf Kommentar antworten

greapfruit
greapfruit

Das Rezept ist easy zum Verarbeiten. Der Teig passt sehr gut für gefüllte Torten.

Auf Kommentar antworten

simone
simone

Hallo Silberwolf, während man bäckt wird einfach der Ofen vorgeheizt (eingeschaltet) solange man die Backware zubereitet ist stets die Vorheizzeit damit gemeint und daher wird diese Zeit in diversen Rezepten auch nur ganz selten zusätzlich angeführt.....ich hoffe die Roulade ist trotzdem gelungen. lg

Auf Kommentar antworten

Silberwolf
Silberwolf

Gutern Tag
Wollte meiner Ehefrau eine Freude bereiten und ein Biskuittorte nach ihrem Rezept zubereiten.
Je nach Zubereitungsart, die Masse auf eine Kuchenform, Backblech oder Tortenform gießen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. goldgelb backen.
Ihre Angaben zur Backzeit. Aber wie viel muss ich vorheizen. Keine Angeben gefunden. Schade.
Gruss Silberwolf

Auf Kommentar antworten

MaRotter
MaRotter

Liebe Wald-Sophie!
Wissen Sie was? Sie haben mir das Wochenende gerettet. Habe auf einer anderen Seite ein Biskuit Teig Rezept gemacht - Katastrophe. Dann mit den letzen Eiern, die ich noch hatte Ihres versucht und - Tataaaa es hat funktioniert, PERFEKTE Rolle und der Teig superflaumig. Am Kaffeekränzchen morgen bin ICH der Star mit meiner Erdbeerrolle. Danke!!! Ich liebe Sie!! ;-))

Auf Kommentar antworten

Shifty
Shifty

Das ist soweit das beste Biskuit Rezept das ich kenne. Es genügen auch schon 5 Minuten rühren (mit Turbo-Handrührgerät:) von Dotter und Zucker. Jedenfalls bei mir hats geklappt und das Biskuit war wirklich zerschmelzend süss. Danke fürs Einstellen!

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH

hallo, vielleicht hast du Dotter mit dem Zucker zuwenig geschlagen. Ein Biskuitteig geht aber nicht so hoch auf wie zB ein Germteig....

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH

da war wohl zuviel Zucker ;)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE