Blätterteig-Schinkenkipferl

Die Blätterteig-Schinkenkipferl sind schnell und einfach zubereitet. Das Rezept schmeckt am nächsten Tag aufgewärmt einfach köstlich.

Blätterteig-Schinkenkipferl

Bewertung: Ø 4,3 (502 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

1 Pk Blätterteig
1 Stk Ei
1 Prise Salz
1 Becher Sauerrahm
200 g Schinken
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schinken würfelig schneiden und mit Rahm vermengen, salzen.
  2. Ausgerollten Blätterteig in 16 Quadrate schneiden und die Ränder mit versprudeltem Ei bepinseln.
  3. Schinkenfülle in die Mitte geben, zu Kipferl einrollen und die Spitzen fest zudrücken.
  4. Kipferl auf ein mit Backpapier belegetes Blech legen, mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zwiebeltörtchen

ZWIEBELTÖRTCHEN

Ihre Gäste werden von diesen köstlichen Zwiebeltörtchen begeistert sein. Probieren Sie doch das einfache Rezept.

Blätterteig mit Füllung

BLÄTTERTEIG MIT FÜLLUNG

Der Blätterteig mit Füllung wird mit diesem Rezept einfach zubereitet und begeistert Groß und Klein.

Gefüllte Blätterteigtaschen

GEFÜLLTE BLÄTTERTEIGTASCHEN

Gefüllte Blätterteigtaschen sind ein einfaches und köstliches Rezept, mit dem man trotzdem herrlich seine Gäste verwöhnen kann.

Blätterteigtaschen mit Pilzen

BLÄTTERTEIGTASCHEN MIT PILZEN

Blätterteigtaschen mit Pilzen sind eine Köstlichkeit für sich. Das Rezept ist schnell gemacht und schmeckt garantiert.

User Kommentare

Marille
Marille

Ein gute Idee für ein Buffet, die schmecken auch kalt immer sehr lecker.

Auf Kommentar antworten

mandelkuchen
mandelkuchen

Das Gute daran ist, dass man diese Dinger auch mit irgendeinem anderen x-beliebigen Würstl füllen kann.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE