Blätterteig Stern

Ein Blätterteig Stern schmeckt herrlich schokoladig und sieht einfach toll aus. Das Rezept benötigt nur 2 Zutaten und ein Ei zum Bestreichen.

Blätterteig Stern

Bewertung: Ø 4,5 (53 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 Pk Blätterteig (aufgetaut, ausgerollt)
1 Stk Ei zum Bestreichen
100 g Haselnusscreme
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den Blätterteig Stern, das Backrohr auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Blätterteig auflegen.
  2. Haselnusscreme gleichmäßig auf dem Blätterteig aufstreichen. Den zweiten Blätterteig drauf legen.
  3. Nun einen Kreis ausschneiden dazu nimmt man eine große Schüssel (mit mind. 24cm Ø) und stülpt sie über den Blätterteig. Mit einem Messer einen Kreis ausschneiden, Ränder entfernen. In der Mitte den Teig leicht andrücken.
  4. Den Kreis bis auf wenige Zentimeter bis zur Mitte mit einem Messer vierteln. Jedes Viertel noch dreimal bis zur Mitte schneiden. Es sind nun 16 Stücke. Jedes Ende wird nach links gedreht und das nächste Ende nach rechts, damit ein Sternenmuster ensteht.
  5. Den Stern mit Ei bestreichen und für. ca. 20-25 Minuten goldbraun, mittlere Schiene, Ober- und Unterhitze bei 180° backen.

Tipps zum Rezept

Nach Wunsch mit Staubzucker bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigrollen

BLÄTTERTEIGROLLEN

Ein köstliches Rezept, das Sie immer wieder zubereiten werden. Blätterteigrollen sind im Nu zubereitet und schmecken herrlich.

Zwiebeltörtchen

ZWIEBELTÖRTCHEN

Ihre Gäste werden von diesen köstlichen Zwiebeltörtchen begeistert sein. Probieren Sie doch das einfache Rezept.

Blätterteig mit Füllung

BLÄTTERTEIG MIT FÜLLUNG

Der Blätterteig mit Füllung wird mit diesem Rezept einfach zubereitet und begeistert Groß und Klein.

Gefüllte Blätterteigtaschen

GEFÜLLTE BLÄTTERTEIGTASCHEN

Gefüllte Blätterteigtaschen sind ein einfaches und köstliches Rezept, mit dem man trotzdem herrlich seine Gäste verwöhnen kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE