Blätterteigbonbons

Bei diesem Blätterteigbonbons Rezept handelt es sich um schmackhafte gefüllte Blätterteigtaschen, die aussehen wie Bonbons.

Blätterteigbonbons

Bewertung: Ø 4,2 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Blätterteig, TK
1 Stk Eigelb
50 g flüssige Butter
400 g gemischtes Faschiertes
1 Prise Mehl für die Arbeitsfläche
1 Prise Pfeffer
4 EL Pflanzenöl
1 Prise Salz
250 g Sauerrahm
0.5 Bund Suppengrün (Karotte, Sellerie, Lauch...)
2 EL Tomatenketchup
1 EL Zitronensaft

Zutaten für die Sauce

1 Bund frische gemischte Kräuter
1 Stk hart gekochtes Ei
1 Stk kleine Zwiebel
50 g Mayonnaise
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
50 g Sauerrahm
150 g Vollmilchjoghurt
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Suppengrün waschen, Karotten und Sellerie schälen. Alles würfeln bzw. hacken und im heißen Pflanzenöl in einer Pfanne andünsten. Faschiertes hinzufügen und unter Rühren in 10 Min. krümelig braten. Salzen und pfeffern. In eine Schüssel füllen und mit Ketchup und Sauerrahm gut verrühren. Nochmals abschmecken und abkühlen lassen.
  2. Den Backofen auf 220° C -Umluft 200° C, Gas Stufe 4-5- vorheizen und ein Backblech buttern. Die selbstgemachte Blätterteigscheiben auf der bemehlten Arbeitsfläche in je vier Teilen auswellen. Mit etwas Faschiertem belegen, aufrollen und die Ränder wie Bonbonenden zusammendrehen.
  3. Die restliche Butter mit Eigelb verrühren. Die Blätterteig-Bonbons auf dem Backblech verteilen und mit der Butter-Eigelb-Mischung bestreichen. Im Ofen 20 min. backen.
  4. Inzwischen die Kräuter waschen, trockenschwenken, die Blättchen von den Stielen zupfen und schneiden. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Das Ei schälen und schneiden. In einer Schüssel Sauerrahm, Joghurt und Mayonnaise cremig rühren. Kräuter, Zwiebel- und Eierwürfel unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  5. Die Blätterteigbonbons 10 Min. abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Blätterteigbonbons auf einer Servierplatte oder Teller zusammen mit der grünen Sauce anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sarma ala Jovanka

SARMA ALA JOVANKA

Sarma ala Jovanka schmeckt fantastisch. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Faschierter Braten

FASCHIERTER BRATEN

Genuß al a Oma ist ein Faschierter Braten, auch bekannt als Falscher Hase. Das Rezept zum besonderen Genuß für zu Hause.

Faschiertes im Blätterteig

FASCHIERTES IM BLÄTTERTEIG

Das Faschierte im Blätterteig ist ein tolles Gericht das zart und würzig schmeckt. Mit diesem Rezept bringen Sie Abwechslung in Ihre Küche.

Fleischbällchen vegan

FLEISCHBÄLLCHEN VEGAN

Mit Salat, Tomaten und Brot kann man die Fleischbällchen vegan, auch gesund mit Soja Fleischersatz genießen. Das Vegane Rezept für gesunde Ernährung.

Hascheehörnchen

HASCHEEHÖRNCHEN

Imer wieder gerne gekocht werden Hascheehörnchen. Das Rezept wird aus Faschiertem und Nudeln zubereitet.

Faschiertes-Kartoffelnudeln

FASCHIERTES-KARTOFFELNUDELN

Zusammen mit Sauerkraut und einem knackigem Salat werden Faschiertes-Kartoffelnudeln zu dem perfekten Rezept für den Mittagstisch.

User Kommentare

Angie
Angie

Eine nette Kombination mit der Sauce! Zusammen echt lecker!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE