Blumenkohlsuppe

Mit Sojamilch wird die Blumenkohlsuppe angereichert. Im Rezept sind kleine Blumenkohlröschen, für einen feinen Geschmack vorhanden.

Blumenkohlsuppe

Bewertung: Ø 4,4 (37 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Blumenkohl
paar g gekörnte Gemüsebrühe (milch- und eifrei)
0.75 l kochendes Salzwasser40
2 EL Maiskaimöl
40 g Mehl
1 Prise Muskatnuss gerieben
40 g Öl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
0.25 l Sojamilch
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für diese Blumenkohlsuppe zuerst Sojamilch erwärmen, Öl sowie eine Prise Salz hinzufügen. Blumenkohl in Röschen teilen, waschen und in Salzwasser etwa 15 Minuten garen.
  2. Das Kohlwasser durch ein Sieb gießen und wenn erforderlich auf 4 Liter ergänzen. Öl zerlassen, das Mehl unter Rühren zufügen und anschwitzen (Mehlschwitze), bis es goldgelb ist.
  3. Den Gemüsesud und die Sojamilch unter Rühren mit einem Schneebesen hinzugeben. Bitte achten Sie darauf, dass keine Klümpchen entstehen!
  4. Suppe einmal aufkochen und dann 10 Minuten quellen lassen. Mit Salz, Suppenwürze, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und zum Schluss die Blumenkohlröschen hinzugeben. Etwa 20 Minuten garen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE