Braunschweigernocken

Erstellt von

Eine köstliche und pikante Rezept - Idee sind diese Braunschweigernocken. Ideal, zur Resteverwertung.

Braunschweigernocken

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Braunschweiger
4 EL Butterschmalz
1 Stk Ei
4 EL Kartoffelmehl
800 g Kartoffeln
1 Prise Muskatnuss
1 EL Öl
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kartoffel weich kochen. Die Braunschweiger in kleine Würfel schneiden und die geschälten Kartoffeln durch die Kartoffelpresse geben. Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Ei, Kartoffelmehl und das Öl dazu geben und zu einem festen Teig kneten.
  2. Dann mit einem EL etwas von der Masse herausnehmen und in die heiße Pfanne mit Butterschmalz geben. Mit dem Löffelrücken flach drücken und von beiden Seiten goldbraun braten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE