Brennesselsuppe

Die schmackhafte Brennesselsuppe gelingt mit Hilfe dieses Rezeptes garantiert. Einfach ausprobieren und genießen.

Brennesselsuppe

Bewertung: Ø 4,3 (74 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Brennesseltriebe
2 EL Butter
1 Stk Eigelb
750 ml Hühnerbrühe
2 EL Mehl
300 ml Milch
1 TL Petersilie
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Stk Zwiebel (klein)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Brennesseln unter kaltem Wasser waschen. Die Brennesseln in einen Topf geben und mit der heißen Brühe übergießen und dann ca. 10 min auf kleiner Flamme kochen lassen und abseihen - die Brühe aber auffangen.
  2. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Das Eigelb mit 100 ml Wasser verquirreln. Die Petersilie feinhacken. Die Brennnessel sehr klein schneiden oder pürrieren.
  3. Die kleingehackte Zwiebel und die Petersilie in Butter anlaufen lassen und dan das Mehl zufügen.
  4. Alles unter rühren bei kleiner Flamme kurz anbraten lassen -das Mehl soll hellgelb werden - und dann alles mit der restlichen kalten Milch aufgießen und glattrühren.
  5. Den Brennesselsud hinzufügen und 15 min. kochen lassen, dann die Brennnesseln zufügen und nochmals kurz aufkochen.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem in Milch verquirlten Eigelb legieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

Marionswelt
Marionswelt

Zu beachten ist hierbei, dass man nur junge Brennesselblätter nimmt. Beim Sammeln Handschuhe anziehen. Eine gelungene Speise, die noch dazu bilig ist und gesund.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE