Bröselkarfiol

Bröselkarfiol gab es immer bei Großmutter. Ein beliebtes Rezept in der kalten Jahreszeit, auch für Vegetarier passend.

Bröselkarfiol

Bewertung: Ø 4,3 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Tasse Brösel
120 g Butter
1 kg Karfiol
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Bröselkarfiol zuerst den Karfiol putzen, in Röschen teilen, waschen und in einem Topf mit Salzwasser garen. Anschließend gut abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit in einer Pfanne die Butter erhitzen und die Brösel darin bräunen lassen.
  3. Die Brösel nun auf dem Karfiol verteilen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt grünen Salat oder Tomatensalat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE