Brokkoli-Spargel-Quiche

Ein gesundes Gemüse-Rezept für vegetarische Brokkoli-Spargel-Quiche.

Brokkoli-Spargel-Quiche

Bewertung: Ø 4,2 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Brokkoli
1 Stk Butter (zum Ausfetten der Form)
4 Stk Cocktiailtomaten
2 Stk Eier
300 ml Gemüsebrühe
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
100 g Sauerrahm
750 g Spargel (weiß)
2 Stk Zwiebeln (rot)

Zutaten für den Teig

0.5 TL Backpulver
80 g Butter
80 g Roggen-Vollkornschrot
0.5 TL Salz
5 EL Wasser
120 g Weizenmehl (550)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

80 min. Gesamtzeit
35 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Der erste Schritt ist das Gemüse vorzubereiten: Der Brokkoli wird in kleine Röschen geteilt gründlich gewaschen, die Zwiebeln geschält und halbiert in feine Ringe geschnitten. Die Spargelstangen waschen und schälen, sowie die holzigen Enden entfernen. Dann die Spargel in ca. 1-2 Zentimeter lange Stücke teilen.
  2. In der kochenden Gemüsebrühe werden nun als erstes die Spargel für knappe fünf Minuten vorgegart und abgeschöpft in einer Schüssel zum auskühlen beiseite gestellt.
  3. Als nächstes kommen die Zweibelringe in die Brühe und werden knappe zwei Minuten gegart. Dann kommen die Brokkoli-Röschen dazu und nach weiteren 2 Minuten wird beides in ein Sieb abgeschüttet und kalt abgeschreckt. Die Brühe beim Abschütten auffangen.
  4. Nun für den Teig Mehl, Roggenschrot, Backpulver und Salz verrühren und mit Butter, sowie 5 Esslöffel kaltem Wasser in der Küchenmaschine verkneten. Dann den Ofen auf 200°C vorheizen und ca. zwei Drittel des Teigs werden auf einer bemehlten Fläche ausgerollt und damit der Boden der Quiche-Form ausgelegt, nachdem er mit Butter ausgefettet wurde.
  5. Mit einer Gabel einstechen und für ca. 15 Minuten backen. Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen. Inzwischen die Eier mit dem Sauerrahm und ca. 100 Milliliter der abgekühlten Gemüsebrühe vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Aus dem übrigen Teig wird nun eine Rolle geformt und diese an den Rand der Quiche-Form gedrückt. Dann kommt das vorbereitete Gemüse in die Form und wird mit der Eier-Mischung übergossen. Jeweils eine Cocktailtomatenhälfte rundherum am Rand in mehreren Abständen auf den Teig setzen. Für ein halbe Stunde gebacken. Anschließend die Quiche aufschneiden und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüsequiche

GEMÜSEQUICHE

Mit dieser köstlichen Quiche machen Sie nicht nur Vegetariern eine große Freude. Dieses Rezept ist ein Genuss für die ganze Familie.

Frühlingsquiche

FRÜHLINGSQUICHE

Dieses schmackhafte Rezept ist eine Variation des berühmten pikanten Kuchens aus Frankreich. Das Frühlingsquiche ist herrlich knusprig und ein Genuss!

Zwiebelkuchen

ZWIEBELKUCHEN

Ein Zwiebelkuchen ist ein echter Klassiker und zudem noch schnell gemacht! Genießen Sie dieses Rezept! Guten Appetit!

Schinken-Ricotta-Quiche

SCHINKEN-RICOTTA-QUICHE

Leckerer Schinken-Ricotta-Quiche aus dem Ofen - ein Rezept, das warm oder kalt genossen werden kann.

Fusilliquiche

FUSILLIQUICHE

Dieses Rezept ist eine interessante Variation des pikanten Kuchens aus Frankreich. Das Fusilliquiche ist einfach und sehr schmackhaft.

Kürbis-Tarte

KÜRBIS-TARTE

Einfach gemachtes Rezept für fruchtig-süße Kürbis-Tarte als Dessert oder zu Tee und Kaffee.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE