Bruffin

Erstellt von

Bei diesem Snack aus den USA wird ein Brioche und Muffin umfunktioniert zu einem Bruffin. Unser Rezept zum Nachmachen und genießen.

Bruffin

Bewertung: Ø 3,9 (75 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

40 g Butter
1 Stk Ei
1 Stk Ei (zum Bestreichen)
20 g Hefe (frisch)
1 TL Kristallzucker
250 g Mehl
100 ml Milch
2 EL Milch (zum Bestreichen)
1 Prise Salz
35 g Staubzucker
0.5 TL Zucker

Zutaten für das Muffinblech bzw. Förmchen

2 EL Butter (zerlassen)
2 EL Mehl

Zutaten für die Fülle

200 g Schinken (oder Speck)
2 Stk Zwiebel (mittelgroß)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

110 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
80 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Muffinform ausfetten und mit Mehl ausstäuben.
  2. Butter in einem Topf schmelzen und die Milch (50 ml) hinzugeben (es sollte alles lauwarm sein.) Den Topf von der Herdplatte nehmen und die Hefe sowie 1 TL Kristalzucker zur Milchmischung geben und verrühren.
  3. Mehl (zimmerwarm), Salz und Staubzucker in einer Schüssel vermengen. Eine Mulde vorbereiten und die Milchmischung eingießen. Leicht mit etwas Mehl verrühren. Dann Mehl vom Rand nehmen und die Mulde damit zudecken (15-20 Min. gehen lassen.)
  4. Anschließend kommt die restliche Milch und das Ei zum Hefeteig. Nun alles mit dem Knethaken einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig an einem warmen Ort gehen lassen (ca. 30 Min.).
  5. Den Zwiebel und den Schinken (oder Speck) fein schneiden und in einer Pfanne leicht andünsten (abkühlen lassen). Den Teig aus der Schüssel nehmen und 5-6 mm dick ausrollen. Zwiebel-Schinken-Gemisch auf dem Teig verteilen.
  6. Den Teig einrollen und ca. 3-4 cm dicke Scheiben abschneiden. Die einzelnen Teile in die Muffinförmchen geben. Nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. Milch und Ei versprudeln und die Bruffins damit bestreichen.
  7. Im vorgeheizten Backrohr, bei 175° Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten backen. Bruffins aus dem Backofen bzw. Form nehmen und etwas abkühlen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Schmeckt lauwarm am besten.

Sollte noch Teig übrig sein, den Vorgang wiederholen.

ÄHNLICHE REZEPTE

American Chickenwings

AMERICAN CHICKENWINGS

Dieses Rezept für den amerikanischen Grillklassiker kommt auf jeder Party gut an! American Chickenwings sind knusprig und schmecken einfach lecker.

Cronut Grundrezept

CRONUT GRUNDREZEPT

Ein Cronut ist eine Mischung aus Croissant und Donut. Die Süßspeise stammt aus den USA. Das Grundrezept kann mit beliebiger Fülle aufgepeppt werden.

Bunte Cronuts

BUNTE CRONUTS

Herzhafte Bunte Cronuts sind einfach zum Anbeißen. Das Rezept ist für Feinschmecker und ist eine Kombination aus Croissant & Donut.

Vegetarische Maisburger

VEGETARISCHE MAISBURGER

Das Vegetarische Maisburger - Rezept ist super schnell zubereitet und kann mit frischem Salat genossen werden.

Chicken-Nuggets mit Sesamkruste

CHICKEN-NUGGETS MIT SESAMKRUSTE

Chicken-Nuggets kann man natürlich kaufen, aber selbstgemacht sind sie einfach himmlisch. Probieren Sie das Rezept mit Sesamkruste einfach mal aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE