Budapester Koteletts

Erstellt von

Ein deftiges und köstliches Rezept für den nächsten Sonntag sind diese Budapester Koteletts.

Budapester Koteletts

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Champignons
100 g durchwachsenen Räucherspeck
2 Stk große Zwiebeln
4 Stk Koteletts
2 EL Mehl
2 TL Paprikapulver
1 Prise Salz
4 TL Sauerrahm
2 EL Schweineschmalz oder Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Speck in Scheiben schneiden und ausbraten. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  2. Das Fleisch klopfen, salzen, in Mehl-Paprika-Mischung wenden, dann in heißem Schmalz rasch braun braten und warm stellen.
  3. Zwiebeln klein schneiden und in wenig Schmalz goldgelb rösten. Mit Paprika bestreuen und mit 1 Tasse Wasser auffüllen. Zugedeckt dünsten.
  4. Nach ca. 30 Minuten die Champignons zugeben, weichdünsten, salzen und die Koteletts hineingeben, noch einmal aufkochen, mit Sauerrahm verfeinern.

Tipps zum Rezept

Mit Nockerln servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE