Butterkekse

Erstellt von

Diese Butterkekse sind bestens für Anfänger geeignet, schnell und einfach in der Zubereitung. Das Keks Rezept für himmlische Momente.

Butterkekse

Bewertung: Ø 4,2 (792 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 Pk Backpulver
300 g Butter
1 Stk Ei zum Betsreichen
4 Stk Eier
600 g Mehl
300 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
1 Schuss Zitronenaroma
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Keksrezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Butterkekse alle Zutaten auf einem Arbeitsbrett zu einem Teig kneten - geht natürlich auch mit der Küchenmaschine. Den Teig für ca. 30 Minuten, zugedeckt im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Danach den Teig, auf einer mit Mehl angestäubten Arbeitsfläche, dünn ausrollen und mit einem Messer in kleine Trapeze schneiden (natürlich sind auch andere Formen erlaubt).
  3. Die ausgeschnittenen Teigstücke nun auf ein Backblech mit Backpapier geben, mit dem verspudelten Ei bestreichen, und bei 200°C Umluft backen bis sie goldbraun sind.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kokosbusserl

KOKOSBUSSERL

Liebevolle Kokosbusserl sind schnell gemacht und schmecken immer. Natürlich schmeckt dieses Rezept ganz besonders an Weihnachten.

Kokoskugeln

KOKOSKUGELN

Die Kokoskugeln sind das perfekte Rezept für die Adventszeit. Gönnen Sie Ihrer Familie eine süße Versuchung vor Weihnachten.

Zimtkekse

ZIMTKEKSE

Köstliche Weihnachtskekse gelingen Ihnen mit diesem Rezept im Nu. Die köstlichen Zimtkekse begeistern die ganze Familie.

Mürbteigkekse

MÜRBTEIGKEKSE

Ihre Familie kann von diesen köstlichen Mürbteigkeksen nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von dem Rezept.

Mohnkekse

MOHNKEKSE

Ein ideales Rezept für alle Mohnliebhaber. Ihre Familie wird von den köstlichen Mohnkeksen begeistert sein.

Butterbrote

BUTTERBROTE

Ein weicher dicker Teig wird für dieses Keks Rezept verknetet. Anschließend werden die "Butterbrote" nach dem backen mit einer Zuckermasse bestrichen.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Die mache ich heuer auf jedenfall. Sehen sehr lecker aus. Sind auch gut haltbar. Ein wenig mit Schoko verziere ich sie.

Auf Kommentar antworten

Pinky
Pinky

Absolute kinderkekse einfach schnell gemacht
Verzier sie immer sehr viel
Nehm aber nur 3 eier und passt voll

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Ich habe die Kekse auch schon probiert, nach dem original Rezept, so wie es eingetragen wurde und sie waren sehr lecker!! Haben bei uns zu Weihnachten jedem geschmeckt ;)

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

ich würde den zucker um 100 gramm reduzieren, und nur die eidotter verwenden. eiklar macht meines wissens die kekse hart.

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Also wir machen diese Kekse jedes Jahr so. Hart sind sie durch das eiklar definitiv nicht. Bei den Gästen kommen diese einfachen Kekse immer sehr gut an.

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Ok muss mich korrigieren. Anscheinend wurde das Rezept umgeschrieben. In unserem Rezeptheft steht es anders. Da brauchen wir nur ein ei...

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Für Schokoladefreunde sind diese noch besonders gut, wenn man eine Hälfte in flüssige Schokolade taucht.

Auf Kommentar antworten

hexentanz87
hexentanz87

Ganz besonders gut schmecken die Plätzchen, wenn man sie, noch warm, mit Zimt und Zucker bestreut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE