Caso Dampfgarer D26

Hier profitiert man von Genuß und Vielfalt in einem Gerät, denn Funktionalität und gesundes Kochen gehen hier einher. Vom Dämpfen und Grillen bis hin zum backen, auftauen oder erwärmen zeigt der D26 ganz eindeutige Vorteile.

Caso Dampfgarer D26 (Foto by: Caso)

Daten zum Gerät

Leistung: 1850 Watt Dampfgarer
Leistung: 1250 Watt Grill
Leistung: 1250-1850 Watt in Kombination
Volumen: 26 Liter
Maße: 52 x36,5x34 cm - B/T/H
Zuleitung: 100 cm
Gewicht: 13,5 kg
Material: Edelstahl
Ausstattung: Wassertank, Wassernachfüllsignal, 60 Min. Timer mit Endsignal, Digitaluhr, Garraumbeleuchtung
Zubehör: zwei Auffangschalen, Grillrost
*Preis: 214,00

Testbericht

Viele Funktionen in einem Gerät enthält der Caso Dampfgarer D26. Es wird gedämpft und gegrillt, aber auch in Kombination von Dampf&Grill kann er verwendet werden. Mit einer Touch-tronic-Bedienung und Display werden die gewünschten Programme ausgewählt. Auch backen, auftauen, oder erwärmen funtkioniert tadellos. Überzeugende Leistung und Geräuscharmut, zwei Forderungen die erfüllt werden. Optimale Beleuchtung für den Innenraum und problemlose Handhabung. Materialien wie Edelstahl, Aluminium, Glas und LED-Beleuchtung überzeugen in der Optik.

Bedienung / Funktionalität

Hohe Qualität und das Versprechen eine gesunde, kalorienarme und köstliche Art der Zubereitung, zeichnen diesen Dampfgarer&Grill aus. Bevor ein Programm ausgewählt wird, muss der Wassertank gefüllt werden. Er geht kinderleicht herausnehmen und einfüllen. Hierbei gibt es ein akustisches Signal sobald kein Wasser mehr vorhanden ist. Es sind 3 verschiedene Kochprogramme zu wählen, dämfpen, grllen oder beides in einem Vorgang, diese Programme sind auch individuell einzustellen. Da alle Speisen gegart werden können ist es hier ein besonderer Vorteil, auch ein Grillprogramm auszuwählen, wobei sich diese Auswahl für Fleisch ganz besonders eignet, es wird zart, saftig und gut durch. Durch das Grillprogramm kann auch ein Kuchen gebacken werden, ohne dass er speckig wird. Das Aufwärmen der Speisen ist ein weiterer Vorteil.

Reinigung

Bei der Reinigung des Dampfgarers D26 muß als erstes der Wassertank entleert werden. Der Innenraum sollte ständig mit einem weichen, leicht befeuchteten Tuch gereinigt werden, damit keine Reste einen Gestank im Inneren des Dampfgarers hinterlassen können. Das Bedienfeld darf auf keinen Fall nass werden, nur mit einem weichen Tuch abwischen. Auch die Wasserleitung muss einmal im Monat gereinigt werden, damit keine Fremdkörper das Gerät beschädigen können. Alle zwei Monate sollte das Gerät entkalkt werden. Außen das Gerät von Dampf oder Fingerabdrücken mit einem weichen Tuch reinigen. Die Tür bzw. das Ofenfenster kann auch mit einem Fensterputzmittel sauber gemacht werden.

Design

Durch das edle, formschöne Design überzeugt der Dampfgarer D26 auf jeder Küchenzeile. Feine Details wohin das Auge reicht. Ein Aluminium Griff zum öffnen der Ofentür, ein herausziebarer schwarzer Wassertank, ein blaues LED-Display mit schwarzer Touch-tronic-Bedienung, eine helle Innenraumbeleuchtung und eine silberne Luftklappe, die den Dampf entweichen läßt. Mit großzügigem Innenraum und überzeugender Bedienelemente ist es das Gerät auf jedem Wunschzettel.

Fazit

Hier profitiert man von Genuß und Vielfalt in einem Gerät, denn Funktionalität und gesundes Kochen gehen hier einher. Vom Dämpfen und Grillen bis hin zum backen, auftauen oder erwärmen zeigt der D26 ganz eindeutige Vorteile. Kurzum ist dieser Dampfgarer&Grill von Caso für jeden Haushalt bestimmt. Einzig der Preis bereitet einem Bauchschmerzen. * Das ist der durchschnittliche Marktpreis inkl. gesetzlicher Mwst. jedoch ohne etwaige Lieferkosten zum Zeitpunkt des Pordukttests.


Bewertung: Ø 3,3 (4 Stimmen)

User Kommentare