Chicken-Wrap

Von den köstlichen Chicken-Wrap können Wrap Fans nicht genug bekommen. Bei diesem köstlichen Rezept greift jeder gerne zu.

Chicken-Wrap

Bewertung: Ø 4,3 (859 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Bl Eissalat
4 Bl Endiviensalat
250 g Hühnerfleisch
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Paprika (rot)
1 Stk Tomate
1 Stk Zwiebel (rot)

Zutaten für den Teig

1 TL Backpulver
150 g Mehl
1 Schuss Öl für die Pfanne
1 TL Salz
2 EL Sonnenblumenöl
5 EL Wasser

Zutaten für die Sauce

3 EL Joghurt
1 Prise Pfeffer
3 EL Sauerrahm
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl, Sonnenblumenöl, Backpulver und Salz in einer Schüssel zu einem Teig kneten und Wasser dazugeben. Den gekneteten Teig zugedeckt ca. 20 Min. ruhen lassen.
  2. Geschnittene, rote Zwiebel leicht anrösten. Das Hühnerfleisch in Streifen schneiden, würzen, salzen und pfeffern.
  3. Den Teig gut ausrollen und in ca. 15x15 cm Stücke teilen. Die Wraps leicht in einer Pfanne beidseitig anbraten.
  4. Endiviensalat, Eisbergsalat, Salatgurke waschen und in Scheiben schneiden.
  5. Die Knoblauchzehen zerdrücken und mit Sauerrahm, Joghurt, Salz und Pfeffer zu einer Sauce rühren.
  6. Die Hühnerstreifen in einer Pfanne ebenfalls anbraten. Die warmen Wraps mit Hühnerstreifen, Salat, Paprika, Tomaten und Souce füllen.

Tipps zum Rezept

Man kann den Wrap noch mit Salatgurke etc. füllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brunch-Wrap

BRUNCH-WRAP

Von den tollen Brunch-Wrap können Ihre Gäste einfach nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem köstlichen Rezept.

Tofu-Wrap

TOFU-WRAP

Tofu-Wrap ist eine Alternative zu gewöhnlichen Wraps. Hier ein köstliches Rezept für einen schmackhaften Wrap.

Aussie-Wrap

AUSSIE-WRAP

Aussie-Wrap ist eine tolle Alternative zu gewöhnlichen Wraps. Hier ein schnelles Rezept für ein schmackhaftes Gericht.

Thuna-Wrap

THUNA-WRAP

Ein wahrer Genuss sind die tollen Thuna-Wraps. Dieses Rezept ist eine köstliche Wrapvariation.

Avocado-Lachs-Wraps

AVOCADO-LACHS-WRAPS

Ein super Snack für Arbeit oder Schule sind Wraps. Besonders pfiffig ist dieses Rezept, die Avocado-Lachs-Wraps überezugen mit gesunden Zutaten.

User Kommentare

Wibi79
Wibi79

Danke für das Rezept - wird demnächst mal ausprobiert! Bis jetzt gab es bei uns ja immer die gekauften Wraps.

Auf Kommentar antworten

fruchtgummi
fruchtgummi

Ein sehr gutes Rezept. Vor allen für den Wrap. Ich hatte mal ein Rezept, da wurde das hart wie Zement :-D Bei dem hier hat es geklappt.

Auf Kommentar antworten

erdbeerbecher
erdbeerbecher

Man kann das Hühnerfleisch auch mit Gyros auswechseln. Schmeckt auch sehr gut.

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH

hallo, du kannst ein Ei oder einen Schuß Milch zufügen. mfg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE