Chili sin Carne

Ein herzhaftes Chili sin Carne darf jeden Tag auf den Tisch. Das vegetarische Rezept schmeckt immer.

Chili sin Carne

Bewertung: Ø 4,1 (56 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Cayennepfeffer
1 Stk Chilischote (rot)
200 ml Gemüsebrühe
400 g Karotten
300 g Kidneybohnen (Dose)
1 Stk Knoblauchzehe
200 g Mais (Dose)
1 Schuss Öl
1 Stk Paprika (rot oder grün)
0.5 Bund Petersilie (frisch)
1 Prise Salz
60 g Sellerie (oder Staudensellerie)
400 g Tomaten
2 EL Tomatenmark
1 Stk Zwiebel (mittelgroß)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Chili Sin Carne, Karotten mit einem Sparschäler schälen und klein würfelig schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Bohnen und Mais jeweils aus der Dose geben und mit klarem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  2. Paprika waschen, in Schoten schneiden und die Schoten danach würfelig klein schneiden. Sellerie waschen, Ränder fein abschneiden, den Rest klein würfelig schneiden. Tomaten waschen und klein würfelig schneiden.
  3. Nun in einem Topf das Öl erhitzen, zuerst Zwiebel mit dem Knoblauch goldgelb anrösten. Karotten, Paprika und Sellerie zufügen und kurz unter rühren mitschwitzen lassen. Tomaten zufügen. Mit Brühe aufgießen. Zum Schluß das Tomatenmark zufügen und für ca. 20 Min. auf kleiner Flamme leicht köcheln lassen.
  4. Währendessen Petersilie und frische Chili fein hacken. Kurz vor Ende der Kochzeit Bohnen, Mais, Petersilie und Chili dem Gericht zufügen. Weiters mit Salz, Cayennepfeffer nach Geschmack würzen. Mit Petersilie verfeinern.

Tipps zum Rezept

Mit Fladenbrot servieren. Wer es nicht so scharf mag, die rote Chili einfach weglassen oder Chilipulver verwenden. Beim schneiden der frischen Chili, Handschuhe tragen!

ÄHNLICHE REZEPTE

Käsknöpfle

KÄSKNÖPFLE

Ein köstliches "käsiges" Rezept ist dieses Rezept für Käsknöpfle.

Bunte Gemüse-Paella

BUNTE GEMÜSE-PAELLA

Dieses Rezept für Bunte Gemüse-Paella ist nicht nur für Vegetarier ein Highlight.

Baked Beans

BAKED BEANS

Ein vegetarischer Leckerbissen aus England sind die Baked Beans. Es lohnt sich dieses Rezept auszuprobieren.

Würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi

WÜRZIGE GEMÜSEPFANNE MIT GNOCCHI

Die würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi ist eine vegetarische Abwechslung auf Ihrem Tisch. Ein köstliches Gericht das Sie mit diesem Rezept zubereiten.

Erdäpfel-Zucchini-Laibchen

ERDÄPFEL-ZUCCHINI-LAIBCHEN

Eine vegetarische Delikatesse bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Die saftigen Erdäpfel-Zucchini-Laibchen sollten Sie ausprobieren.

Crostini

CROSTINI

Crostini sind kleine Köstlichkeiten, die oftmals als Vorspeise verzehrt werden. Hier das ideale Rezept dazu.

User Kommentare

cp611
cp611

Ganz ohne Fleisch - finde ich eine sehr willkommene Abwechslung. Statt den Bohnen stelle ich mir Linsen auch noch sehr gut vor! Müsste auch passen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE