Chinapfanne

Das Rezept für eine Chinapfanne schmeckt mit Schweinefleisch, Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten hervorragend.

Chinapfanne

Bewertung: Ø 3,3 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Distelöl
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Stk Paprikaschote
130 g Reis
1 Prise Salz
600 g Schweinefleisch
1 EL Sherry
3 EL Sojasauce
1 TL Speisestärke
1 EL Tomatenketchup
100 g Zuckerschoten
Portionen

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Chinapfanne das Fleisch in feine Streifen schneiden. Den Reis in Salzwasser ca. 15 Minuten gar kochen.
  2. Die Paprikaschote in Streifen schneiden und die Frühlingszwiebeln würfeln. Sojasauce, Sherry, Speisestärke und Ketchup miteinander verrühren.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch scharf anbraten, dann das Gemüse zugeben und ebenfalls kurz anbraten. Zuletzt die Sauce einrühren und noch einmal aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze wenige Minuten kochen lassen.
  4. Vor dem Servieren noch den Reis untermischen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Chinesische Maissuppe

CHINESISCHE MAISSUPPE

Schnell, einfach und lecker ist dieses Rezept für eine Chinesische Maissuppe. Probieren Sie es aus.

Acht Schätze

ACHT SCHÄTZE

Das schmackhafte Gericht Acht Schätze kennt man von der Speisekarte des Chinarestaurants. Wie man es einfach zu Hause zubereitet steht hier.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE