Chinapfanne

Das Rezept für eine Chinapfanne schmeckt mit Schweinefleisch, Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten hervorragend.

Chinapfanne

Bewertung: Ø 3,3 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Distelöl
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Stk Paprikaschote
130 g Reis
1 Prise Salz
600 g Schweinefleisch
1 EL Sherry
3 EL Sojasauce
1 TL Speisestärke
1 EL Tomatenketchup
100 g Zuckerschoten
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Chinapfanne das Fleisch in feine Streifen schneiden. Den Reis in Salzwasser ca. 15 Minuten gar kochen.
  2. Die Paprikaschote in Streifen schneiden und die Frühlingszwiebeln würfeln. Sojasauce, Sherry, Speisestärke und Ketchup miteinander verrühren.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch scharf anbraten, dann das Gemüse zugeben und ebenfalls kurz anbraten. Zuletzt die Sauce einrühren und noch einmal aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze wenige Minuten kochen lassen.
  4. Vor dem Servieren noch den Reis untermischen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ingwer-Sesam-Tofu

INGWER-SESAM-TOFU

Dieses vegetarische Rezept für Ingwer-Sesam-Tofu verspircht exotischen Genuss aus Fernost.

Chinesische Nudelsuppe

CHINESISCHE NUDELSUPPE

Für das Rezept für die Chinesische Nudelsuppe verwendet man spezielle asiatische Nudeln und verfeinert die Suppe mit Tofu.

Chinesische Suppe mit Tofu

CHINESISCHE SUPPE MIT TOFU

Die Chinesische Suppe mit Tofu gelingt besonders gut, wenn man das Rezept mit frischem Ingwer zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE