Das perfekte Cocktailglas

Ein Cocktailglas ist ein Trinkglas, das fast ausschließlich für Cocktails verwendet wird. Es gibt sehr viele verschiedene, meist speziell für bestimmte Cocktails designte Gläser. Diese werden dann auch nur für die jeweils individuellen Cocktails verwendet.

CocktailglasFür jeden Cocktail das richtige Cocktailglas zu verwenden ist gar nicht mal so einfach. (Foto by: © Africa Studio / fotolia.com)

Aperitifglas

Das Aperitifglas ist ein Becherglas mit schwerem Boden, das sich nach oben langsam weitet. Es fasst etwa 8cl und hat Einschenkmarkierungen bei 2cl und 4cl. Typischerweise wird dieses Glas für Bitterliköre wie Averna, Ramazotti oder Aperol verwendet.

Ballonglas

Das Ballonglas oder auch Fancyglas sieht dem Hurricanglas sehr ähnlich. Es sitzt auf einem kurzen Stil und ist ein kugelförmiges Glas. Es kann statt des Longdrinkglases für einige Cocktails, z.B. für Pina Colada, verwendet werden. Es faßt etwa 30 cl.

Bowlengefäß

Eine Bowlenschüssel ist ein bauchiges Glasgefäß mit Deckel und Einkerbung für eine Schöpfkelle. Das Bowlengefäß kann zwischen 2 und 3 Litern Flüssigkeit aufnehmen. Einige Bowlenschüsseln haben einen Eiseinsatz, um die Bowle zu kühlen ohne sie zu verwässern.

Cocktailglas

Das Martini- Cocktailglas oder Cocktailschale ist wohl das bekannteste Glas in der Bar. Es hat einen kegelförmigen Kelch auf schlankem Stiel. Fassungsvermögen ist von 6cl bis 10 cl. Die Cocktails im Cocktailglas werden ohne Strohhalm und ohne Eis serviert wie zum Beispiel der Martini Cocktail.

Cognacschwenker

Das Cognacglas ist ein bauchiges Glas auf kurzem Stiel. Der Kelch ist tulpenartig geformt, daß man in ihm den Cognac gut schwenken kann, dass das edle Getränk sein volles Aroma entfalten kann. Cognacgläser sollte man zu maximal einem Drittel füllen. Die Einschenkmarke befindet sich dann bei 4cl.

großes Cognacglas

Das große Cognacglas ist, wie das kleine auch, ein Ballonglas mit großem tulpenförmigen Kelch und kurzem Stiel. Es hat in der Regel eine Einschenkmarke bei 4cl, eignet sich jedoch auch für andere Getränke.

Hurricaneglas

Das Hurricaneglas ist ein kurzstieliges Kelchglas mit bauchigem Kelch und einem sich nach außen weitenden Kelchrand. Das Hurricaneglas gibt es in 3 Größen: 30cl, 40cl und 50cl.

Likörglas

Ein Likörglas ist ein kleines Stielglas mit flachem Kelch mit großem Durchmesser. Likörgläser fassen in der Regel 5cl bis 10cl.

Longdrinkglas

Ein Longdrinkglas ist ein Becherglas mit starkem Boden. Es fasst ca. 25cl. Die Cocktails im Longdrinkglas werden grundsätzlich mit Strohhalm und Eiswürfeln oder Splittereis serviert. Zum Beispiel der Cuba Libre. Das Ballonglas (Fancyglas) kann statt des Longdrinkglases für einige Cocktails verwendet werden.

großes Longdrinkglas

Das große Longdrinkglas ist ein großes Becherglas. Es fasst etwa 30-35cl.

kleines Longdrinkglas

Das kleine Longdrinkglas ist ähnlich beschaffen, wie das Longdrinkgls. Sein Fassungsvermögen beträgt etwa 15cl.

Margaritaglas

Das Margaritaglas ist ein Stielglas mit unverwechselbarem Kelch. Es fasst etwa 25cl.

Old Fashioned Glas

Das Old Fashioned Glas ist ein großer Tumbler. Es fasst etwa 25cl.

Punschglas

Das Punschglas ist ein dickwandiges Becherglas. Es ist hitzeresistent. Einige Punschgläser haben einen Henkel, damit man sich nicht die Finger verbrüht. Punschgläser haben einen Inhalt von etwa 20cl.

Schnapsglas

Das Schnapsglas ist ein kleines, stabiles Becherglas mit etwa 5cl Inhalt. Die Form des Schnapsglases ist zylinderähnlich. Üblicherweise sind Einschenkmarken bei 2cl bzw. 4cl. Es eignet sich besonders für pur ausgeschenkte Schnäpse und "Shots".

Sektflöte

Eine Sektflöte ist ein Sektglas, daß sich zum Fuß hin verjüngt. Es fasst in der Regel 20cl. Dieses Glas ist einem Collingsglas sehr ähnlich. Wenn in einem Rezept ein solches Glas verlangt wird, kann dieses hier verwendet werden.

Sektkelch

Sektkelche sind hohe, schmale Kelchgläser. Sie fassen in der Regel zwischen 10cl und 20cl.

Sektschale

Sektschalen sind flache Kelchgläser mit großem Durchmesser und geringer Höhe. Der Trinkkelch sitzt auf einem schlanken Stiel. Sektschalen fassen circa 20-25cl.

Sherryglas

Das Sherryglas ist ein langstieliges Glas mit kurzem, tulpenförmigen Kelch. Es fasst etwa 10-12cl wird aber mit Sherry nur bis maximal 5cl befüllt.

Teeglas

Teegläser sind hitzefeste Bechergläser mit Henkel. Oftmals sitzt das Teeglas in einem "Korb" aus nicht wärmeleitenden Materialen, damit der heiße Glasinhalt den Griff nicht erwärmt. Ein Teeglas hat ein Volumen von etwa 20cl.

Tumbler

Ein Tumbler ist ein kurzes Becherglas mit schwerem Boden und großem Durchmesser. Er fasst etwa 20cl. Die Cocktails im Becherglas werden grundsätzlich mit Eiswürfeln oder Splittereis und meistens mit Strohhalmen serviert, wie zum Beispiel der Caipirinha.


Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

User Kommentare