Cordon bleu

Erstellt von

Wer mag es nicht, ein richtig saftiges Cordon bleu. Ein Rezept für den nächsten Sonntag.

Cordon bleu

Bewertung: Ø 5,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Eier
4 Schb Emmentaler
150 g Mehl
1 l Öl zum Ausbacken
4 Schb Pressschinken
1 TL Salz
4 Stk Schweineschnitzel (doppellappig geschnitten)
300 g Semmelbrösel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Schnitzel zwischen Klarsichtfolie legen und mit der glatten Seite des Fleischschlegels vorsichtig klopfen. Aus der Folie wickeln und Schnitzel beidseitig salzen.
  2. Jede Käsescheibe in ein Schinkenblatt einschlagen. Schinkenpackerl auf jeweils eine Schnitzelhälfte legen. Schnitzel zusammenklappen und die Ränder mit der glatten Seite des Fleischschlegels zusammenklopfen.
  3. Die gefüllten Schnitzel in Mehl, verquirlten Eiern sowie in den Semmelbröseln panieren und in heißem Fett schwimmend, auf beiden Seiten jeweils 3 Minuten, ausbacken. Auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen und mit Bratkartoffeln anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE