Couscous-Laibchen mit Speck und Käse

Pikante Rezeptidee für Couscous-Laibchen mit würzigem Speck und schmelzendem Käse.

Couscous-Laibchen mit Speck und Käse

Bewertung: Ø 4,0 (27 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 TL Bohnenkraut (getrocknet)
1 Msp Chilipulver
300 g Couscous
4 Stk Eier
1 Stk Karotte
4 Stk Knoblauchzehen
0.5 TL Paprikapulver
1 EL Petersilie (fein gehackt)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
5 EL Semmelbrösel
100 g Speck
1 Stg Stuadensellerie
100 g würziger Käse
1 Stk Zucchini
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Couscous Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Vorbereitend wird der Couscous laut Packungsanleitung vorgekocht und zum Auskühlen beiseite gestellt.
  2. Karotte, Sellerie und Zwiebeln schälen und die Zucchini waschen. Anschließend alles fein schneiden oder hobeln. Auch der Speck wird in kleine Würfel geschnitten und zum Schluss der Käse gerieben.
  3. In einer Pfanne das Fett aus dem Speck braten und dann die Zwiebelwürfel dazugeben. Sobald sie glasig sind, das restliche Gemüse dazugeben und ca. 5 Minuten mit braten. Nach dem Braten alles aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit den vorbereiteten Couscous mit verquirlten Eiern vermischen und Käse, sowie geschälte und fein geschnittene Knoblauchzehen dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Bohnenkraut, Petersilie, Paprika und Chili würzen und mit dem ausgekühlten Angebratenen vermengen.
  5. Bevor man die Masse zum Ruhen für ca. 10 Minuten in den Kühlschrank gibt, werden die Brösel zur Bindung untergerührt.
  6. Nach dem Ruhen mit feuchten Händen kleine Laibchen aus der Masse formen und in einer Pfanne mit etwas Öl auf mittlerer Hitze beidseitig durchbraten.

Tipps zum Rezept

Als vegetarisches Variation einfach den Speck weglassen und zum Anbraten Pflanzenöl verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfacher Couscoussalat

EINFACHER COUSCOUSSALAT

Dieses herrlich einfache Couscoussalat-Rezept ist schnell zubereitet. Man braucht den Couscous nicht zu kochen - einfach über Nacht stehen lassen!

Hähnchenbrustfilet und Couscous

HÄHNCHENBRUSTFILET UND COUSCOUS

Von dem köstlichen Hähnchenbrustfilet und Couscous können Sie nicht genug bekommen. Diese Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Couscous-Mix

COUSCOUS-MIX

Dieses geniale Rezept Couscous-Mix wird aus Couscous, Molke, Zucchini, Paprika und Tomaten zu einem bunten Genuß-Erlebnis.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE