Couscous mit Hühnercurry

Erstellt von

Couscous mit Hühnercurry schmeckt der ganzen Familie. Ein tolles Rezept, wenn wenig Zeit zum Kochen ist.

Couscous mit Hühnercurry

Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 EL abgeröstete Cashekerne grob zerkleinert
125 g Couscous
2 TL Curry
2 EL gehackter Ingwer
0.125 l Gemüsesuppe
1 Tasse Gemüsesuppe für das Curry
0.5 kg Hühnerbrust
2 Stk Knoblauchzehen (fein gehackt)
1 Dose Kokosmilch (400 ml)
2 TL Kurkuma
2 EL Öl
2 EL Öl für das Fleisch
1 Prise Pfeffer
2 Prise Salz
3 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Öl in einem Topf erhitzen und darin die nudelig geschnittenen Zwiebel, den gehackten Knoblauch und den zerkleinerten Ingwer andünsten.
  2. Das Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mitdünsten, Curry, Kurkuma dazugeben und mit der Kokosmilch und der Gemüsesuppe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 10 min. köcheln lassen.
  3. Das Öl mit Wasser in einem zweiten Topf erhitzen und den Couscous unter Rühren einlaufen lassen, zudecken und 5 min. ziehen lassen. Mit ener Gabel auflockern, eventuell nachsalzen und die Cashewnüsse unterrühren. Mit dem Hühnercurry auf Teller anrichten.

Tipps zum Rezept

Wer Koriander mag, kann in den Couscous noch gehackten Koriander untermischen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE