Couscoussalat auf orientalische Art

Der Couscoussalat auf orientalische Art wird ihre Lieben begeistern. Das Rezept eignet sich auch zum Vorkochen.

Couscoussalat auf orientalische Art

Bewertung: Ø 3,8 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Couscous
2 TL Currypulver
1 TL Erdnüsse
2 TL Honig
1 TL Kreuzkümmel
4 EL Limettensaft
1 Stk Paprika (gelb)
1 EL Rosinen
1 TL schwarzer Sesam
5 EL Sesamöl
50 ml Sojasauce
2 Stk Tomaten
0.5 Stk Zucchini

Zutaten für die Deko

1 EL frische Korianderblätter
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Couscous wird in eine große Schüssel gegeben. Einem halben Liter Wasser werden Sojasauce, Currypulver, Kreuzkümmel und Honig zugefügt und alles aufgekocht. Das heiße Wasser wird über den Couscous gegossen und 10 Minuten quellen gelassen. Dabei mit einem Schneebesen gelegentlich durchrühren.
  2. Inzwischen können Sie die Zucchini in Scheiben schneiden und die Tomaten von den Kernen befreien und vierteln. Den gelben Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Den roten Zwiebel in Ringe schneiden.
  3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzten Zwiebel, Paprika und Zucchini darin ca. 5 Minuten anbraten. Das gebratene Gemüse wird zusammen mit den Tomaten, Rosinen und dem Sesam sowie den Erdnüssen zum Couscous gegeben.
  4. Mit Sesamöl und Limettensaft wird der Salat mariniert, alles gut vermischt und die Korianderblätter darübergestreut. Dann kann der Salat angerichtet und serviert werden.

Tipps zum Rezept

Im Kühlschrank aufbewahrt schmeckt der Salat auch am nächsten Tag noch lecker.

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfacher Couscoussalat

EINFACHER COUSCOUSSALAT

Dieses herrlich einfache Couscoussalat-Rezept ist schnell zubereitet. Man braucht den Couscous nicht zu kochen - einfach über Nacht stehen lassen!

Hähnchenbrustfilet und Couscous

HÄHNCHENBRUSTFILET UND COUSCOUS

Von dem köstlichen Hähnchenbrustfilet und Couscous können Sie nicht genug bekommen. Diese Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Couscous-Mix

COUSCOUS-MIX

Dieses geniale Rezept Couscous-Mix wird aus Couscous, Molke, Zucchini, Paprika und Tomaten zu einem bunten Genuß-Erlebnis.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE