Cremespinat

Erstellt von

Ein Cremespinat ist der perfekte Begleiter für vielerlei Hauptgerichte. Aber auch Solo wird er gern verspeist. Das Rezept für eine cremige Versuchung.

Cremespinat

Bewertung: Ø 4,3 (272 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Blattspinat
30 g Butter
1 Stk Knoblauch (gepresst)
2 EL Mehl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
100 ml Sauerrahm zum Garnieren
200 ml Schlagobers
1 Stk Zwiebel (klein)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Spinat Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den Cremespinat die Zwiebel fein schneiden und in Butter anschwitzen. Knoblauch zufügen und das Mehl einrühren. Sofort mit Schlagobers aufgießen, salzen und pfeffern. Nach Geschmack mit Muskat würzen.
  2. Den gewaschenen und blanchierten Spinat zugeben und ca. 20 Min. weich kochen, passieren und anschließend pürieren. Cremespinat mit Sauerrahm garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spinat-Oliven Quiche

SPINAT-OLIVEN QUICHE

Spinat-Oliven Quiche ist ein köstliches vegetarisches Rezept und ist ganz einfach zuzubereiten.

Spinatnockerl

SPINATNOCKERL

Ein richtig vegetarischer Leckerbissen ist dieses Rezept für Spinatnockerl. Mit Käse verfeinert ist dieses Gericht ein Hochgenuss.

Frühlingskräutersuppe

FRÜHLINGSKRÄUTERSUPPE

Die Frühlingskräutersuppe ist ein wohl schmeckendes Rezept aus frischen Zutaten. Die Suppe wird mit Schlagobers verfeinert.

Spaghetti mit Spinat

SPAGHETTI MIT SPINAT

Die köstlichen Spaghetti mit Spinat schmecken einfach paradisisch. Versuchen Sie doch dieses tolle Rezept.

Spinatlaibchen

SPINATLAIBCHEN

Eine köstliche vegetarische Hauptspeise gelingt mit diesem einfachen Rezept. Die Spinatlaibchen sind gesund und einfach köstlich.

Spinat mit Röstkartoffeln

SPINAT MIT RÖSTKARTOFFELN

Ein gesundes Rezept ist Spinat mit Röstkartoffeln. Einfach in der Zubereitung, da das Rezept mit fertigem Tiefkühlspinat zubereitet wird.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Bei mir ist das sehr gatschig geworden und nicht cremig. Der Geschmack war aber sehr gut. Das probier ich nochmal.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE