Cremiges Rahmschnitzel

Das Rezept für ein cremiges Rahmschnitzel ist für Jedermann ein besonders feines Geschmackserlebnis.

Cremiges Rahmschnitzel

Bewertung: Ø 4,2 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Kalbschnitzel
1 EL Mehl
1 Schuss Öl oder Butter für die Pfanne
1 Prise Paprikapulver
1 TL Petersilie, frisch gehackt
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
125 ml Sauerrahm
50 g Speck
2 EL Tomatenmark
1 Prise Zucker
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fleisch Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die frischen Kalbschnitzel mit einem Fleischklopfer flach klopfen und mit Salz, Pfeffer würzen und mit ein wenig Mehl bestäuben.
  2. In einer Pfanne in etwas Öl oder Butter bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten ca. 4 Minuten anbraten und das Fleisch wieder aus der Pfanne nehmen.
  3. Den Speck würfelig schneiden, die Zwiebel schälen und klein hacken und im Bratenfett kurz anbraten und mit einem Schuss Weißwein ablöschen.
  4. Jetzt das Tomatenmark und den herrlichen Sauerrahm hinzufügen und kurz köcheln lassen.
  5. Geben Sie auch die Schnitzel wieder in die Pfanne und verfeinern Sie das Gericht mit etwas Salz, Pfeffer, Zucker und Paprikapulver.
  6. Noch rund 5 Minuten einziehen lassen und fertig ist ein wunderbar cremiges Hauptgericht.

Tipps zum Rezept

Mit frisch gehackter Petersilie garnieren.

Als Beilage empfehlen wir Reis mit Karottenstückchen, klassische Nudeln oder Semmelknödel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geselchtes

GESELCHTES

Geselchtes ist sehr würzig, pikant und wird traditionell zu Schwarzbrot, Knödel, Sauerkraut oder Kren verzehrt.

Kümmelbraten

KÜMMELBRATEN

Ob mit oder ohne Schwarte, ein Kümmelbraten gehört zu einer richtigen Brettljause einfach dazu. Das Rezept kann warm oder kalt serviert werden.

Steirisches Krenfleisch

STEIRISCHES KRENFLEISCH

Das steirische Krenfleisch ist gekochtes Schweinefleisch mit Wurzelgemüse. Serviert wird das Rezept meist mit Kartoffeln.

Jägerschnitzel

JÄGERSCHNITZEL

Wunderbar schmeckende Jägerschnitzel werden immer gern gegessen. Das Rezept wird mit Champignons zubereitet.

Gefüllter Truthahn

GEFÜLLTER TRUTHAHN

Der saftige gefüllte Truthahn ist ein toller Feiertagsgericht. Mit diesem Rezept bringen Sie Freude auf den Mittagstisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE