Curryhuhn

Das Rezept vom Curryhuhn lieben besonders Kinder. Schmeckt köstlich mit Reis oder Nudeln serviert.

Curryhuhn

Bewertung: Ø 4,5 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Curry
1 EL Einbrenn (fertig)
4 Stk Hühnerbrüste
0.25 l Hühnersuppe
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Curryhuhn die Hühnerbrüste in wenig Suppe weich kochen.
  2. Die Hühnerbrüste aus der Suppe nehmen, etwas überkühlen lassen, Haut und Knochen entfernen.
  3. Das Fleisch mit Einbrenn binden, unter Rühren einige Minuten leicht kochen lassen, Curry einrühren und mit Prise Zucker und eventuell Salz abschmecken.

Tipps zum Rezept

Wer möchte kann zum Curryhuhn noch Erbsen beigeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE